Was sind die wichtigsten Nährstoffe, um Gelenkprobleme zu vermeiden?

Bestimmte Nährstoffe können helfen, ihre Verschlechterung zu verhindern, Schmerzen zu lindern und sie sogar zu verjüngen.

 

 

 

Unser Mitarbeiter AML Sport, zählt in diesem Artikel nicht, dass Nährstoffe uns helfen können, die Verschlechterung der Gelenke zu verhindern.

Insgesamt 206 Knochen bilden das Skelett und haben eine dreifache Mission: Unterstützung, Schutz und Ermöglichung der Bewegung mit Muskeln und Bändern. Der Verschleiß der Gelenke macht es unvermeidlich, dass sie mehr oder weniger stark abgenutzt sind. Bestimmte Nährstoffe können jedoch dazu beitragen, Verderb zu verhindern, Schmerzen zu lindern und sie sogar zu verjüngen.

Kollagen: 

Es macht 38% des gesamten Proteins des menschlichen Körpers aus. Es bildet Knochen, Knorpel, Sehnen und Bänder, was bedeutet, dass alles Skelettprotein Kollagen ist. Monomere oder einfache Kollagenmoleküle, so dass eine hohle, in dem das Calciumphosphat in Knochen und Chondroitinsulfat Gelenk angeordnet ist; Die Sehnen sind parallele Bündel von Kollagen. Kollagen ist das einzige Protein, in dem die 60% der Aminosäuren, die sie zusammensetzen, sind: Glycin, Prolin und Lysin. Kollagen verleiht dem Knochen Flexibilität, und folglich kann sich Knochen ohne Kollagen nicht verformen und bricht leicht. Wenn wir wollen, dass unser Körper es bildet, ist es ideal, Collagen als Ergänzung zu nehmen.

Magnesium: 

Beteiligung an der Bildung aller Proteine ​​im menschlichen Körper. Beim Fehlen Magnesium Gewebe, nicht in der richtigen Maßnahme regenerieren ocasionándose im Knorpel tragen, Sehnen Schwächung und Mangel an organischer Matrix in den Knochen, der zu Osteoporose führt. Es wird empfohlen als Ergänzung Menge zwischen 300 reicht Milligramm-Tag, aufgeteilt in mindestens zwei Mahlzeiten 450. Es ist wichtig, die Unterschiede zwischen den Arten von Magnesium zu kennen, die wir auf dem Markt finden, um zu wissen, was wir tun sollten.

Phosphor: 

Die Menge dieses Elementes im menschlichen Körper beträgt ungefähr drei Viertel eines Kilo. Hiervon zwischen 70-75% ist es in den Knochen, chemische Energie, die durch Hydrolyse der Körper ruht auf den Donormolekülen verwenden. A 25% Phosphat im Skelett gefunden ist austauschbar mit der im Serum: und, wenn die Leistung bietet nicht die erforderlichen für die korrekte Funktion des Körperstoffwechsels, wobei dieses Element Skelett Ausbeuten, verarmen im gleichen Knochen. Die Abnahme von Knochenphosphat führt zu Kalzium, so dass eine phosphatarme Ernährung auch zu Osteoporose führt. Der von Lebensmitteln bereitgestellte Phosphor liegt in Form von Lecithin vor.

Hyaluronsäure: 

Diese Substanz ist in der Synovialflüssigkeit reichlich vorhanden (verringert die Reibung zwischen den Knorpeln). Es ist bequem, es zu injizieren, nicht einzunehmen. Da es einmal verdaut ist, verwandelt es sich in Zucker, genau wie jede Stärke. Aus diesem Grund wenden sie es in der Medizin immer in Injektionen an, weil wir es bei der Verdauung nicht zerstört haben, indem wir es direkt an dieser Stelle platziert haben.

Weitere Informationen: http://www.amlsport.com/

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz