Straßensurfer
Club La Santa Vuelta Radfahren Lanzarote 2024
Zoggs Schwimmbrille

Optimierung der sportlichen Leistung: Die entscheidende Rolle des Verdauungssystemtrainings

In der Welt des Wettkampfsports sind Sportler ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, ihre Leistung zu verbessern.

Ob durch innovative Trainingstechniken, strategische Erholung, Einsatz modernster Materialien oder Umsetzung von Fortgeschrittene Ernährungsstrategien, jedes Detail zählt.

In diesem Zusammenhang ist die Training des Verdauungssystems (ESD), eine neue Ernährungsstrategie, die im Ausdauersport immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Dieser Artikel aus der Hand von Ruben Cuenca Arcem, Sporternährungsberaterin für Hochleistungssportler, und Crown Sport Ernährung, Eine auf Hochleistung spezialisierte spanische Marke wird die erste von mehreren sein, die uns über die Bedeutung dieser Schulung informieren wird.

Darüber hinaus können Sie die Videos auf dem Kanal ansehen YouTube von Crown Sport Nutrition

Was ist Verdauungssystemtraining?

ESD ist, wie der Name schon sagt, eine Kur, die unser Verdauungssystem trainiert, um seine Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Dieses Training konzentriert sich sowohl auf den oberen Teil des Verdauungssystems, hauptsächlich den Magen, als auch auf den unteren Teil, also den Darm.

Das Ziel ist, die Fähigkeit des Körpers erhöhen, große Mengen an Kohlenhydraten zu konsumieren und zu assimilieren, eine entscheidende Komponente für die Leistung im Ausdauersport.

Vorteile des Verdauungssystemtrainings

DSU kann Verbessern Sie die Fähigkeit eines Sportlers, während des Trainings und Wettkampfs Kohlenhydrate zu konsumieren und zu verwerten, erheblich.

Bei Ausdauersportarten, bei denen eine hohe Kohlenhydratzufuhr erforderlich ist, kann ESD bahnbrechend sein.

Es geht nicht nur darum, „mehr zu essen“, sondern darum, diese Kohlenhydrate aufnehmen und effizient nutzen zu können, um die Leistung zu verbessern.

Die Notwendigkeit eines Trainings für das Verdauungssystem

Um große Mengen an Kohlenhydraten aufzunehmen, es ist notwendig, mehr Fruktose zu sich zu nehmen, oderEine Zuckerart, die in großen Mengen schwer verträglich ist.

Hier kommt ESD ins Spiel. Durch dieses Training kann die Toleranz und Aufnahme von Fruktose gesteigert werden, dass Sportler mehr als 90 Gramm Kohlenhydrate pro Stunde zu sich nehmen können, eine Menge, die über herkömmliche Standards hinausgeht.

Durchführung eines Verdauungssystemtrainings

Die ESD erfolgt in mehreren Phasen, die je nach individuellem Leistungsniveau jedes Sportlers zwischen 4 und 6 variieren können.

Jede Phase kann etwa zwei Wochen dauern, mit einer wöchentlichen Häufigkeit von drei spezifischen Trainingseinheiten für das Verdauungssystem in den frühen Phasen und zwei wöchentlichen Trainingseinheiten in den späteren Phasen.

Mögliche Nebenwirkungen des Verdauungssystemtrainings

Wie jedes Trainingsprogramm kann ESD einige Nebenwirkungen haben.

Dazu können ein Schwere- oder Blähungsgefühl im Magen, Reflux, Übelkeit, Blähungen im Darm, Blähungen, Veränderungen der Darmpassage oder sogar Durchfall gehören.

Diese Nebenwirkungen können jedoch durch die richtige Überwachung durch einen Sporternährungsberater minimiert werden.

Fazit

Das Training des Verdauungssystems ist ein vielversprechende Ernährungsstrategie was Ausdauersportlern helfen kann, ihre Leistung zu verbessern.

Durch die Erhöhung der Fähigkeit des Körpers, Kohlenhydrate zu konsumieren und zu nutzen, kann ESD ein cEntscheidender Bestandteil im Arsenal eines Ausdauersportlers.

Wie bei jeder Trainingsstrategie gilt jedoch auch: müssen sorgfältig umgesetzt und überwacht werden um mögliche Nebenwirkungen zu minimieren und den Nutzen zu maximieren.

Crown Sport Nutrition ist stets bestrebt, die Bedürfnisse von Sportlern zu erfüllen und an der Spitze des wissenschaftlichen Fortschritts zu stehen.

Zusätzlich zu ihrer klassischen Produktlinie mit moderatem Fruktosegehalt entwickeln sie eine kohlenhydratreiche Produktlinie, die Linie Hyper (1:0,8), Für alle Hochleistungssportler und auch für alle, die noch weiter aufsteigen wollen.

Sein Ziel ist es, die besten Ernährungstools bereitzustellen, um Sportlern dabei zu helfen, große Mengen an Kohlenhydraten im idealen Verhältnis auf einfachste Weise durch die einfache Kombination ihrer Getränke zu sich zu nehmen (Hype Drink 45 y Hyperdrink 90), Gele (HyperGel 30 Hydro e Hyper-Gel 45) und Balken (HyperBar 45).

Weitere Informationen zu Crown Sport Nutrition finden Sie auf deren Website https://crownsportnutrition.com/ 

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben