Schwimmstile

Wenn Sie ein Triathlet sind, basiert Ihr Training möglicherweise auf Krabbelschwimmen und hoffentlich auf einer gewissen Länge, um einen anderen Stil zu verlieren.

Wir sagen Ihnen, woraus die 4 Schwimmstile bestehen und welche Hauptmuskulatur in jedem von ihnen enthalten ist, damit Sie sie in Ihre Sitzungen einbeziehen können.

Wir verraten dir, woraus die 4 Schwimmstile bestehen:

Crawl oder frei

Die Schwimmstile, swimming_style_free_crawl
Sand / natacion_estilo_libre_crol

Wie bereits erwähnt, wird es am häufigsten unter Triathleten verwendet, da es der schnellste Stil ist und in Wettbewerben verwendet wird.

Sie wird in der ventralen Position (mit dem Gesicht nach unten) durch die aufeinanderfolgende und abwechselnde Bewegung der Arme ausgeführt, die mit einer variablen Anzahl von Tritten (2 bis 6) für jeden Armzyklus koordiniert ist (Zyklus = Hub des rechten Arms + Hub des linken Arms).

Das Atmen in diesem Stil erfolgt seitlich, wenn der Arm auf der Atemseite die Unterwasserphase beendet.

Schwimmstile ,img_5fbcb8abdff68

Zurück

Die Schwimmstile, swimming_style_back
Sand / schwimmen_style_esback

Ähnlich wie beim Frontkriechen, jedoch mit dem Gesicht nach oben, werden die Arme wie die Beine abwechselnd und nacheinander bewegt. Darüber hinaus ist die Rolle von besonderer Bedeutung, da sie sich um die Längsachse dreht, was eine effizientere Brustbewegung in Bezug auf Griffigkeit und Traktion ermöglicht.

Schwimmstile, img_5fbcb8b409731

Ergründen

Die Schwimmstile, swimming_style_breaststroke
Sand / Swim_style_braza

In einigen Ländern ist es als Brust bekannt und es ist die langsamste Art des Schwimmens.

Der Schwimmer befindet sich in einer ventralen Position und führt einen Unterwasserhub bis zur Schulterhöhe aus, bei dem der Kopf zum Atmen herauskommt, während er den Tritt vorbereitet, der ausgeführt wird, wenn die Arme wieder nach vorne gebracht werden.

Es ist der Stil, der für den Antrieb des Kicks am wichtigsten ist.

Schwimmstile, img_5fbcb8b9d26c8

Mariposa

Die Schwimmstile, swimming_style_free_butterfly
Sand / free_butterfly_style_swimming

Es ist am komplexesten durchzuführen, da es nicht nur ein bestimmtes Maß an Kraft erfordert, sondern auch eine bestimmte Ausführungstechnik für seine effiziente Ausführung impliziert.

In der ventralen Position bewegen sich die Arme gleichzeitig und parallel, koordiniert mit 2 gleichzeitigen Tritten für jeden Schlag.

Wenn die Hände ins Wasser gehen, wird das erste Bein geschüttelt und kurz vor dem Herausnehmen das zweite. Die Atmung erfolgt frontal, wobei der Kopf herausgenommen wird, bevor die Hände ausgehen, und der Kopf wieder hineingegangen ist, bevor die Hände ausgehen.

Alle Bewegungen müssen auf die Welligkeit der Hüfte abgestimmt sein.

Schwimmstile,img_5fbcb8c34463d

Styles Kriechen Zurück Ergründen Mariposa
Armantrieb 80 % 75 % 50 % 65 %
Beinantrieb 20 % 25 % 50 % 35 %
Hauptmuskeln beteiligt

Schwimmstile, img_5fbcb8d267691

Schwimmstile ,img_5fbcb8e03ffea

Schwimmstile ,img_5fbcb8e3bb0ea

Schwimmstile, img_5fbcb8e6c3069

Schwimmstile, img_5f2a72f4b7f53
Laura Garcia Cervantes.
Dra. Wissenschaft der körperlichen Aktivität und Sport

 

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz