Schulungsartikel

5 Übungen zur Verbesserung des Krabbelschwimmens

Wir präsentieren Ihnen 5 wichtige Übungen, die Sie üben müssen, wenn Sie sich in diesem Sommer verbessern möchten

Wir präsentieren Ihnen 5 wichtige Übungen, die in Ihren Technikroutinen nicht fehlen sollten, wenn Sie Ihren Crawling-Stil verbessern möchten.

Reißverschluss.

Es besteht darin, in der Erholungsphase die gesamte Seite mit dem Daumen zu reiben.

Diese Übung konzentriert sich auf die Verbesserung der Erholung mit dem hohen Ellbogen. Achten Sie daher darauf, den Ellbogen zur Decke und nicht nach hinten zu legen.

Überfliegen Sie das Wasser.

Dieses Mal werden wir unsere Finger über die Wasseroberfläche ziehen, bis wir unseren Arm nach vorne strecken.

Auf diese Weise achten wir nicht nur auf das Anheben des Ellbogens, sondern auch auf einen Eingang vom Kopf weg und in der Schulterlinie

Wasserballschwimmen gegen geschlossenes Schwimmen.

Es besteht darin, ein Schwimmen mit einem sehr breiten Handeintritt im Wasserballstil mit einem geschlossenen Schwimmen abzuwechseln, dh den Eintritt über die Mittellinie des Körpers hinaus zu machen.

Dazu fügen wir noch ein paar Meter korrekten Zugangs auf der Schulterlinie hinzu und schaffen es, uns der richtigen Bewegung bewusst zu werden.

Übung 1

Übung 2

Kontraste in den Händen.

Wir werden normal kriechen, indem wir die Position unserer Hände ändern: geschlossen, übermäßig offen, nur "x" Finger öffnend usw.

Auf diese Weise streben wir eine größere Empfindlichkeit in der Traktionsphase des Schlaganfalls an und versuchen, einen hohen Ellbogengriff zu erreichen, um den Unterarm besser zu stützen.

Bilaterale Atmung.

Bilaterale Atemarbeit ist beim Schwimmen unerlässlich, um eine Überbeanspruchung einer Seite zu vermeiden und um ein besseres Gleichgewicht und eine bessere Beherrschung der Technik zu erreichen.

Sie können beginnen, indem Sie alle 3 Schläge einen Atemzug in diese Übungen mit geringerer Intensität aufnehmen und schrittweise alle 5 oder 7 üben und sogar Übungen machen, die ausschließlich auf der "schlechten Seite" atmen

Die Arbeit mit der Schwimmtechnik kann zu verschiedenen Zeiten durchgeführt werden. Wir empfehlen jedoch, diese Übungen bei der Korrektur von Fehlern ohne Ermüdung einzubeziehen.

Später können Sie es nach Müdigkeit tun, um zu vermeiden, dass Sie dieselben Fehler erneut machen, wenn der Körper müde ist.

Laura García Cervantes
Laura García Cervantes.
Dra. Wissenschaft der körperlichen Aktivität und Sport

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen