Ursachen und Lösungen für Gänsehaut-Tendinitis

Es ist eine typische Verletzung bei Läufern, noch größer in der Ferne und hat eine höhere Inzidenz bei Frauen. Die Symptome sind meist Schmerzen, Brennen und Schwellungen der Gegend

Unsere Mitarbeiterin Clínica FisioPinar erzählt uns bei dieser Gelegenheit, warum diese Verletzung auftritt, ihre Symptome und ihre Behandlung.

Wenn wir über den Gänsefuß sprechen, reden wir darüber drei Sehnen, die sich in derselben Einfügung vereinenan der Innenseite des Knies unterhalb der Gelenklinie. Die Sehnen, die zusammenkommen, stammen aus den Muskeln von Sartorius, Rectus medialis und Semitendinosus. Neugier ist die Ähnlichkeit, die diese Vereinigung mit dem Gänsebein hat.

La Gänsefuß-Tendinitis ist, wenn eine Entzündung dieser Sehnenverbindung vorliegt. Auch in der Gegend gibt es eine Bursa, einen Beutel mit Flüssigkeit zwischen der Sehne und dem Knochen, der als Kissen wirkt, und wenn er sich entzündet, verursacht er eine Gänsehaut-Bursitis und zeigt die gleiche Symptomatik wie eine Tendinitis.

Ist ein typische Verletzung bei Läufern, noch größer in der Ferne und hat eine höhere Inzidenz bei Frauen. Die Symptome sind meist Schmerzen, Brennen und Schwellungen der Gegend. Es schmerzt bei Palpation und Sie können die Gegend prall sehen. Schmerzen und Brennen können während des gesamten Rennens konstant bleibenund sogar im Alltag, wenn Sie aus einer sitzenden Position aufstehen (z. B. aus dem Auto steigen, von einem Stuhl aufstehen ...). In den akutesten Fällen kann es nachts und in Ruhe zu Schmerzen kommen.

Ursachen

Die Ursachen können variiert werden, von a unzureichendes Schuhwerk schlecht gepolstert oder abgenutzt, übergewichtig, anatomische Veränderung des Knies (Valgus-Knie) oder des Fußes (Plattfüße) oder a Verkürzung des ischiokruralen Muskels oder Adduktor unter anderen. Es ist eine ÜberlastungsverletzungOft wird es durch Übertraining und Nichtachtung von Ruhezeiten geschaffen.

Behandlung

Die angegebene Behandlung wird sein RuheWenn der Schmerz nachtaktiv ist, werden wir eine Kissen zwischen beiden Beinen um das Reiben zu vermeiden, dass der Schmerz zunimmt, Entlastungsmassage in den beteiligten Muskeln, CYRIX-Massage in der Gegend, Radiofrequenz o Hyperthermie um Entzündungen zu reduzieren und Gewebe zu regenerieren, sehr wichtige Muskeldehnung während der Behandlung und um mögliche Rückfälle zu vermeiden. Schließlich wäre es wichtig, den Fußabdruck zu überprüfen, falls ein Wechsel der Schuhe oder Einlegesohlen erforderlich ist.

Durch den Neustart der Übung wäre es in den ersten Wochen sehr hilfreich funktionelle Bandagen auf dem Gebiet oder dem Kinesiotape, das unser Physiotherapeut uns beibringen kann, es anzuziehen. Denken Sie daran, dass der Anfang wieder allmählich erfolgt und die Pausen respektiert werden und natürlich, um Rückfälle zu vermeiden, sich vorher und nachher aufwärmen und dehnen.

Kontaktieren Sie Klinik Fisiopinar

Straße von Caleruega, 18 28033 Madrid

Telefon 91 016 10 58

Web:http://www.clinicafisiopinar.es

Foto: voyacorrer.com

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen