Mobilisiert die Wirbelsäule, um die sportliche Leistung zu beeinflussen

{Wbamp-meta name = "image" url = "images / stories / verletzungs Sport-08 / mobilisiert Wirbel-column-Performance-deportivo.JPG" width = "300" height = "150"}

Wenn Sie laufen, gehen Sie mit dem Fahrrad oder schwimmen Sie Ihre gesamte Spalte macht kleine Bewegungen. Wenn Sie lernen, die Wirbelsäule in ihrer ganzen Breite zu mobilisieren, werden sich alle Muskeln, die aus ihr entstehen oder in sie eindringen, bewegen, was auch die Beweglichkeit Ihrer Arme und Beine beeinflussen wird. Dieses Bewegungsverhältnis ermöglicht es Ihnen, an Effizienz zu gewinnen, was in einem Sport wie Ihrem einen Vorteil darstellt.

La Wirbelsäule Es ist eine Struktur, wo wir 26 Gelenke haben. Durch die Säule verbinden wir eine Reihe sehr wichtiger Strukturen, wenn es um Bewegung geht.

Becken, Brusthöhle, Schädel Sie sind durch die Wirbelsäule verbunden. Auch  indirekt sind die oberen Gliedmaßen verbunden e untere neben dem Schulterblätter.

Deshalb mDas Schaukeln der Wirbelsäule erzeugt Bewegung in den anderen Bereichen des Körpers.

Im menschlichen Körper ist alles verwandt. Wenn es dir unmöglich ist, eine Artikulation zu bewegen, wird es eine andere geben, die es muss Ausgleich für diesen Mangel an Mobilität, und umgekehrt. Das Öffnen und Schließen von Gelenken kann von grundlegender Bedeutung sein, besonders die Gelenke der Wirbelsäule, die so sehr von unserem Alltag betroffen sind und die Sie in Ihrem Sport fordern.

Öffnen oder schließen Sie die Gelenke

Die Gelenke sind wie Türen. Wir können sie öffnen oder schließen. Manchmal haben wir einige zu offen oder andere zu verschlossen. Was wir haben sollten, ist a Balance in dieser Fähigkeit zu öffnen und zu schließen. Ich nenne es Zentrum. Wir müssen Artikulation in seiner Mitte haben.

In Anatomy in Motion schauen wir unter anderem zentriere den Körper und seine Gelenke. Manchmal lassen wir sie in "geschlossenen" Gelenken mobil werden. Andere Male schließen die Fugen "zu offen".

Mobilisieren Sie die Wirbelsäule 

Mobilisieren Sie die Wirbelsäule wird Öffnen Sie eine Reihe von Möglichkeiten in den anderen Teilen des Körpers.

Als ein kleines Beispiel sage ich Ihnen, dass, wenn die Brustwirbelsäule eine Erweiterung machen kann, die Schulterblätter nach unten gehen können (wir nennen es Depression). Dadurch können Sie sehen, dass Bewegungen in der Wirbelsäule die Beweglichkeit des Schulterblatts und damit der Schulter beeinflussen können.

Hast du Probleme mit der Schulter des Schwimmers?

Ich schlage eine Übung zur Mobilisierung der Wirbelsäule vor, die Ihre Technik beim Laufen, Radfahren oder Schwimmen beeinflussen kann. 

Mach ein paar Wiederholungen und laufe. Bemerken Sie Unterschiede zu Ihrer normalen Laufweise?

Neben der Fähigkeit, Ihre Technik zu beeinflussen, kann es auch als Übung in der Rehabilitation oder Rehabilitation von Verletzungen dienen.

Diese Übungen, mit denen Sie Ihre Wirbelsäule mobilisieren können, wirken sich direkt auf andere Bereiche wie Beine und Arme aus. Durch Mobilisierung dieser Region können Sie die Effizienz Ihrer Bewegung verbessern, Verletzungen vorbeugen und Ihre Leistung verbessern.

Wenn Sie das Konzept der Bewegung kennen lernen möchten, das ich anwende, können Sie mehr Information in erhalten www.exploramovimiento.com

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben