(Video) Ein Radfahrer feiert den Sieg bei der Tour de Luxembourg, hatte aber noch eine Runde vor sich

Er hat es gefeiert, aber ihm fehlte eine Runde

Heute fand die letzte Etappe der Tour de Luxembourg statt, wo neben der Sturz durch einen LKW verursacht Der kolumbianische Radfahrer Santiago Buitrago, der auf der Strecke unterwegs ist, hat in einer weiteren Anekdote mitgespielt.

Es war, als beim Passieren des Ziels Ich dachte, ich hätte die Bühne gewonnen obwohl immer noch eine Runde fehlte die Bühne zu beenden

Ein Lastwagen ist in die Straße eingedrungen, während die fünfte Etappe umstritten war und einen Sturz verursachte.

Der Lastwagen überquerte den Weg, auf dem das Peloton fuhr, und verursachte einen Sturz, der keine schwerwiegenden Folgen hatte.

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet ihre eigenen Cookies für das ordnungsgemäße Funktionieren. Durch Anklicken des Akzeptieren-Buttons stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz