Sie nehmen den Zuschauer fest, der den massiven Unfall in der ersten Etappe der Tour verursacht hat

Laut Vanguard ist die Frau, die den massiven Sturz im erste Etappe der Tour er sitzt in der Stadt Landerneu im Nordwesten des Landes in Untersuchungshaft.

Der Zuschauer, der mehrere Läufer verletzt hat droht eine Geldstrafe von 1.500 Euro obwohl es erhöht werden könnte, falls ein Broker es meldet.

Alles deutet darauf hin, dass der Katalane es tun wird Marc Soler, Er erlitt drei gebrochene Arme und musste die Prüfung abbrechen.

Die Frau, die mit einem Plakat in der Hand in den Kameras auftauchen wollte, verursachte den Sturz von Tony Martin, der an der Spitze des Pelotons stand und der Rest der Radfahrer zurückfiel.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben