Alejandro Valverde gewinnt 582 Tage später erneut

Er hat es im GP Miguel Induráin geschafft

der Radfahrer Alejandro Valverde hat gestern den GP gewonnen Miguel Induráin im letzten Teil der Etappe klettern Sie zurück auf die Spitze des Podiums.

Etwas mehr als 10 Kilometer vor dem Ende verließ Valverde den Kader, um die Gruppe der Flüchtlinge einzuholen.

Im letzten Teil machte Valverde mehrere Angriffe, bis er im letzten Aufstieg seine Fluchtgefährten verließ, um den Sieg im Test zu erringen

Valverde hatte seit der 582. Etappe bei Mas de la Costa in der Vuelta a España 7 2019 Tage lang keinen Test mehr gewonnen. Mit dem gestrigen Sieg addiert er insgesamt 128 Siege

Klassifizierung

  • 1. Alejandro Valverde (ESP / Movistar) 5h 10 min 47 sec
  • 2. Alexey Lutsenko (Kaz / Astana) nach 6 Sekunden
  • 3. Luis León Sánchez (Esp / Astana) nach 15 Sekunden
  • 4. Pello Bilbao (Esp / Bahrain) nach 17 Sekunden
  • 5. Elie Gesbert (Fra / Arkéa) nach 18 Sekunden

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet ihre eigenen Cookies für das ordnungsgemäße Funktionieren. Durch Anklicken des Akzeptieren-Buttons stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz