Die erste spanische Elektro-MTB-Meisterschaft kommt an

Villanueva del Pardillo wird diese erste Ausgabe veranstalten

Lastlap und die Madrider Gemeinde Villanueva del Pardillo werden für die Organisation der ersten verantwortlich sein Spanische E-MTB XC Meisterschaft am nächsten 30. Mai 2021.

Villanueva del Pardillo engagiert sich stark für Sport und insbesondere Radfahren mit Veranstaltungen wie "L'Etape Spain" von Tour de France, der 2. Ausgabe des MTB Non Stop von Vuelta a Madrid oder dem Start des MTB Non Stop Madrid - Lissabon.

Jetzt wird es die Pioniergemeinde bei der Organisation der ersten E-MTB-Nationals. Eine klare Strategie: Machen Sie sich durch Sport bekannt, um eine Referenzbevölkerung in unserem Land zu sein.

Andererseits hat der Aufstieg und der endgültige Start des Elektrofahrrads als Transport-, Freizeit- und Sportmittel großes Interesse im Fahrradsektor geweckt, sich zu positionieren und zu versuchen, diese Kategorie zu führen.

Die Feier dieser Meisterschaften hat bei E-MTB-Marken und Nationalmannschaften großes Interesse geweckt.

Lastlap hat bereits Erfahrung in der Organisation und Regulierung von E-MTB-Tests.

Das Eventunternehmen organisierte bereits 2018 den ersten und einzigen e-MTB XC-Wettbewerb, der bisher in Spanien stattfand.

Ein Wettbewerb, der zeitgleich mit den XCO-XCE MTB Spanish Championships ausgetragen wurde und bei dem die Teilnahme auf streng standardisierte Modelle mit unterstütztem Tretsystem, einer maximalen Leistung von 250 W und einem Geschwindigkeitsbegrenzer bei 25 km / h beschränkt war.

Es wird ein neuartiger Wettbewerb sein

Es wird zweifellos ein neuer Wettbewerb sein, umgeben von großen Erwartungen und mit der Anwesenheit der besten nationalen Biker.

Ein perfektes Wettbewerbsformat, um eine kontrollierte Veranstaltung mit allen notwendigen Garantien für die Gesundheitssicherheit organisieren zu können.

Die ersten spanischen Meisterschaften einer Wettbewerbsmodalität in kontinuierlicher Entwicklung und mit großer Zukunft.

Die International Cycling Union nimmt die Kategorie e-MTB seit zwei Jahren sowohl in Mont-Sainte-Anne (Kanada) im Jahr 2019 als auch in der österreichischen Stadt Leogang im Jahr 2020 in ihr Programm für die Mountainbike-Weltmeisterschaft auf.

Button zurück nach oben