(Video) Ein LKW fährt in die Tour de Luxembourg ein

Ein Lastwagen ist in die Straße eingedrungen, während die fünfte Etappe umstritten war und einen Sturz verursachte.

Heute in der fünften Stufe von Luxemburg Tourwurde in einer Radphase erneut gesehen, als ein Fahrzeug die Gruppe der Radfahrer in voller Phase traf.

Es geschah in der letzten Etappe der Luxemburger Tour, in der der Italiener Diego Ulissi heute den General und der Däne Andreas Kron den Sieg errang

Der Lastwagen überquerte den Weg, auf dem das Peloton fuhr, und verursachte einen Sturz, der keine schwerwiegenden Folgen hatte.

Sie können sehen, was in diesen Videos passiert ist

Ein Läufer glaubte gewonnen zu haben, hatte aber noch eine Runde vor sich

Eine weitere Anekdote der Veranstaltung war, als Santiago Buitrago glaubte, die Etappe gewonnen zu haben, obwohl ihm noch eine Runde fehlte, um die Etappe zu beenden

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz