Martín Fiz schlägt den spanischen Rekord von 3.000 m auf der M55-Indoor-Strecke

Mit 57 Jahren hat Martín Fiz es geschafft, die 3.000 Meter auf einer Indoor-Strecke mit 3:08 min / km zu laufen.

Der Athlet Vitoriano Martin Fiz hat es heute morgen geschafft, auf der überdachten Strecke des Anoeta Velodrome das zu schlagen Spanischer Rekord von 3.000 Metern in Innenräumen mit einem Rekord von 9: 23.75 in der Kategorie M55.

Fiz, 57, Es hat die 9: 24.89 überschritten, die Cesar Pérez seit dem 19. März 2013 hatte.

Das letzte Mal, dass Fiz auf der Indoor-Strecke gefahren ist, war vor mehr als 30 Jahren, am 30. Januar 1988, im Alter von 24 Jahren, als er die 3.000 Meter in 7: 59.50 lief.

Dies waren ihre vergangenen Zeiten:

  • 1º Km 3'06
  • 2. km: 3'08
  • 3º Km 3'09

Gesamt 9: 23.75

Fiz kommentierte seine Netzwerke wie folgt: „Ich habe mich nicht an die Strecke angepasst, die Atmung erzwungen und meine Beine sind mit Giftstoffen und Milchsäure gefüllt. Das Gefühl ist, dass ich Raum für Verbesserungen habe. "

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben