Ein MTB-Rennen in Madrid wird aufgrund der Drohung eines Bürgermeisters, erschossen zu werden, abgesagt. „Ich habe 60 örtliche Jäger, die bereit sind, alles zu tun, was nötig ist.“

"Es werden 60 bewaffnete Jäger sein, die bereit sind, alles zu tun, was nötig ist, wenn einer der Läufer vorbeikommt."

Der Bürgermeister von Navas del Rey, Jaime Peral, befahl die Sperrung von Straßen und rief lokale Jäger herbei, "die bereit sind, alles zu tun, was nötig ist".

Wie berichtet Markierungmusste dieser Sonntag die 3. Ausgabe des MTB Ruta de las Dehesas aussetzen aus Angst erschossen zu werden.

War das Bürgermeister von Navas del ReyJaime Peral wer befahl die Sperrung von Landstraßen und zitierte rund 60 örtliche Jäger, „die bereit sind, alles Notwendige zu tun, falls einer der Läufer passieren sollte.“

Peral, der mit MARCA gesprochen hat, versichert dies er gab keine Erlaubnis für den Test"Ich habe es ihnen nie gegeben und sie haben es nie gehabt. Ich habe ihnen immer gesagt, dass an einem Sonntag im Land die Nachbarn Vorrang haben ".

„Die Jagdgesellschaft zahlt für die Ausübung ihrer Tätigkeit mehr als 30.000 Euro“

Darüber hinaus berichtete er, dass „Die Jägergesellschaft zahlt mehr als 30.000 Euro für die Ausübung ihrer Tätigkeit "und fügte hinzu, dass die Organisatoren der Radroute" lebende Menschen sind, die in andere Städte kommen, um ihr Geschäft zu verkaufen"

Die Organisatoren des Tests haben eine offizielle Erklärung gesendet, in der sie ihren Standpunkt zur bizarren Situation erläutern:

"Das Risiko für die Entwicklung des Tests und die Sicherheit der Teilnehmer selbst, das sich aus der Vorladung bewaffneter Jäger durch den Stadtrat von Navas del Rey in einem Gebiet ergibt, in dem die Route verläuft".

Javier Donaire, Direktor der Veranstaltung, fügte hinzu: „Er hatte den Test schon lange vorgetäuscht oder verhindert, aber wir hatten alle positiven Berichte von allen beteiligten Verwaltungen und von der Gemeinschaft Madrid".

Ankündigung der Aussetzung des MTB Ruta de las Dehesas
Ankündigung der Aussetzung des MTB Ruta de las Dehesas

„Wegen meiner Eier wirst du nicht durch meine Stadt gehen“

Donaire versicherte, der Bürgermeister von Navas del Rey habe ihm gedroht: „Wegen meiner Bälle wirst du nicht durch meine Stadt gehen und dafür habe ich die Jägergesellschaft aufgefordert, alle Farmen zu schließen, auf denen der Test besteht.

Es werden 60 bewaffnete Jäger sein, die bereit sind, alles zu tun, was nötig ist, wenn einer der Läufer vorbeikommt".

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen