Erklärung des spanischen Radsportverbandes zu nicht professioneller körperlicher Aktivität

Sprechen Sie über die Bedingungen, unter denen Sie ab dem 2. Mai nicht professionelle körperliche Aktivitäten im Freien ausführen können.

Der spanische Radsportverband hat in seinem veröffentlicht Webseite eine Erklärung zu den Bedingungen, unter denen ab dem 2. Mai nicht berufliche körperliche Aktivitäten im Freien durchgeführt werden können.

Vollständige Aussage

Die spanische Regierung hat heute durch das Staatsanzeiger offiziell festgelegt, unter welchen Bedingungen ab morgen, dem 2. Mai, nicht berufliche körperliche Aktivitäten im Freien durchgeführt werden können.

En SND Order / 380/2020 Es wird detailliert darauf hingewiesen, dass jede sportliche Aktivität, einschließlich aller Arten des Radfahrens, die auf öffentlichen Straßen oder Plätzen ausgeführt werden darf, von Personen über 14 Jahren ausgeführt werden darf, sofern sie einzeln, ohne Kontakt mit Dritten und innerhalb der Gemeinde durchgeführt wird wo du wohnst.

Zeitfenster

Die sportliche Aktivität kann einmal täglich zwischen 6:00 und 10:00 Uhr oder zwischen 20:00 und 23:00 Uhr durchgeführt werden.

Diese Zeitfenster gelten nicht für Gemeinden und Körperschaften mit einem Gebiet unter der Gemeinde, die getrennte Bevölkerungszentren mit einer Bevölkerung von höchstens 5.000 Einwohnern verwalten, in denen die nach dieser Verordnung zulässigen Tätigkeiten ausgeübt werden können zwischen 6 und 00 Uhr

Personen, die aus Gründen der Not begleitet werden müssen, und Personen über 70 Jahre können zwischen 10:00 und 12:00 Uhr sowie zwischen 19:00 und 20:00 Uhr Einzelsport betreiben und laufen.

Menschen über 70 Jahre können in Begleitung einer Person zwischen 14 und 70 Jahren ausgehen.

Zulässige Räume, Warnhinweise sowie Hygiene- und Sicherheitstipps

Körperliche Aktivität auf öffentlichen Straßen, Naturgebieten und zugelassenen Grünflächen ist gestattet, und überfüllte Räume müssen vermieden werden. Der Zugang zu geschlossenen Sportanlagen ist nicht gestattet.

Die Tätigkeit muss kontinuierlich durchgeführt werden; Falls wir anhalten müssen, wird der Stopp so kurz wie möglich sein.

Um Menschenmassen zu vermeiden, überarbeitet die Verordnung die Nutzung des öffentlichen Raums zugunsten derjenigen, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad fahren, in dieser Prioritätsreihenfolge.

Während der Ausübung genehmigter körperlicher Aktivitäten empfiehlt die spanische Regierung, einen zwischenmenschlichen Abstand zu Dritten von mindestens zwei Metern einzuhalten, obwohl die RFEC zum Radfahren aus Sicherheitsgründen einen größeren Abstand empfiehlt.

Körperliche Aktivitäten im Freien dürfen nicht von Personen durchgeführt werden, die aufgrund einer Diagnose durch COVID-19 Symptome aufweisen oder sich zu Hause in Isolation befinden oder sich aufgrund des Kontakts mit jemandem mit Symptomen oder der Diagnose in einer Phase der Quarantäne zu Hause befinden COVID-19.

Der Royal Spanish Cycling Federation möchte klarstellen, dass die Versicherungen der Föderationslizenz und der Radlizenz Fahrradausflüge abdecken, solange die oben genannten Bedingungen erfüllt sind, die von der zuständigen Behörde festgelegt wurden.

Professioneller, hochrangiger und föderierter Sport

Das Gesundheitsprotokoll für die Rückkehr zum Training für professionelle, hochrangige und föderierte Sportarten gemäß den Nachrichten des Zentralverwahrers wird für den 4. Mai fertig sein

Der Higher Sports Council wird in Kürze ein neues Gesundheitsprotokoll veröffentlichen, das am 4. Mai in Kraft tritt. Es wird detailliert beschreiben, wie die Rückkehr zum professionellen, hochrangigen und föderierten Sporttraining durchgeführt wird und welche dieser Gruppen es durchführen können. .

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier auf der CSD-Website.

Der Zentralverwahrer hat außerdem angekündigt, in den nächsten Wochen einen internen Mechanismus zur Beantwortung von Fragen zur Rückkehr zur sportlichen Aktivität einzurichten, da in einem ebenso relevanten Bereich wie dem Sport eine enorme Kasuistik vorherrscht.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben