Chris Froome kehrt zum Wettbewerb zurück.

Der britische Radfahrer, 4-facher Gewinner der Tour de France, 2 von La Vuelta und 1 von Giro, fühlt sich "bereit und aufgeregt"

der Radfahrer Chris Froome Er kehrt zum Wettbewerb auf der World Tour zurück und war "bereit und aufgeregt", nach seiner schweren Verletzung zurückkehren zu können.

Wie berichtet von Spanische ZeitungDer britische Radfahrer, 4-facher Gewinner der Tour de France, 2 von La Vuelta und 1 von Giro, ist "bereit und aufgeregt" über seine Rückkehr zum Wettbewerb in der United Arab Emirates Tour

Er wird es tun, nachdem er es ist 8 Monate frei, erholte sich bereits im Juni 2019 von seiner schweren Verletzung, nachdem er vor dem Dauphiné-Prolog gestürzt war.

«Es ist alles, was ich seit Monaten gedacht habe: wieder an den Start zu gehen»

Froome nimmt nach intensivem Training in den letzten Monaten und mit der Idee, eine unterstützende Rolle beim Emirates-Rennen zu spielen, am World Tour-Event teil.

«Es ist alles, woran ich seit Monaten gedacht habe: wieder anzutreten. Es wird eine große Erleichterung sein, wieder im Rudel zu sein. Es scheint, dass sie mir eine zweite Chance gegeben haben, nach einem solchen Unfall wieder beruflich tätig zu werden«

Das Jahr ist bisher unglaublich gut verlaufen, aber ich muss immer noch mit den Erwartungen umgehen. Ich bin immer noch ziemlich weit von meinem Dauphiné entfernt. vor dem Unfall Es wird eine Weile dauern, bis ich wieder auf diesem Weg bin«.

Er hat sich auf das Trainingsvolumen konzentriert

Froomes Ansatz bestand darin, sein Trainingsvolumen und seine Kraft im rechten Bein zu entwickeln.

«Es war aufregend, die Fortschritte Woche für Woche zu sehen. Ich habe noch nicht viel getan, aber ich habe viel Volumen gemacht, das ist jetzt der Fokus, um diese Basis wieder aufzubauen.

Ich mache immer noch einige Rehabilitations- und Physiotherapie-Sitzungen außerhalb des Fahrrads, aber das ist jetzt zweitrangig geworden. "

Die UAE Tour, 7 Etappen, ideal, um den Wettbewerb wieder aufzunehmen

Für Froome ist die VAE TourMit 7 Etappen das ideale Rennen für Ihre Rückkehr. Der Test beginnt am nächsten 23. und endet am 29. Februar.

«Dies ist ein Toller Start in meine Saison. Es ist ein Rennen, das ich letztes Jahr verpasst habe und auf das ich wirklich gehofft habe. Es sollte ein guter Ort sein, um meine Beine auszuprobieren und wieder zum Zug zurückzukehren.

Ich hoffe, ich kann einen Job für das Team machen und wir können versuchen, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen«.

Ihre INEOS-Partner im Test

Das britische Training für den VAE-Test besteht aus Chris Froome, der Spanier von 19 Jahren  Carlos Rodriguez, die mit den Ineos debütieren wird, Eddie Dunbar, Michal golas, Christian Knie, Salvatore puccio und der Costa Ricaner Andrej Amador, der Movistar-Radfahrer, der auch öffnet.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben