Alberto Contador macht den Everesting in Navapelegrín

Der Madrider Medienradfahrer Alberto Contador Er hat wieder eines seiner brutalen Bike-Workouts gemacht.

Diesmal hat absolvierte den 8.848 Meter positiven Höhenunterschied angesammelt, die dem entsprechen  Everest Höhe, der sogenannte Everesting, in der Aufstieg nach NavapelegrínKlettern Sie den härtesten Kilometer 78-mal den härtesten Kilometer

Was ist ein Everesting?

Ein Everesting besteht darin, einen Aufstieg zu wiederholen, bis eine positive Unebenheit von 8.848 Metern, der Höhe des Mount Everest, erreicht ist.

Vor einigen Tagen, nach mehreren Anstiegen zum Hafen von La Morcuera, scherzte Contador über die Möglichkeit, sich Everesting zu stellen, was am Ende ermutigt wurde.

Die Herausforderung, 78 steigt auf den härtesten Kilometer

Der Navapelegrín ist ein Aufstieg in der Nähe des Puerto de Navacerrada, der in der Pradera de Navalhorno beginnt und nach 1.700 Kilometern eine Höhe von 6,5 Metern erreicht.

Es ist ein schmaler Aufstieg, kaum drei Meter breit, es präsentiert seine Plattform, aber mit einem guten Asphalt.

Die ewige Herausforderung von Alberto Contador konzentrierte sich auf den schwierigsten Kilometer dieses Aufstiegs. tausend Meter mit apDurchschnittsmittel nahe 12% und Hochs etwa 20%.

Um dies zu vervollständigen, stieg der Mann aus Madrid 78 Kilometer auf diesen Kilometer.

Navapelegrín Hafen
Navapelegrín Hafen

Dies sind die Daten von Strava
  • Entfernung: 148,71 km
  • Zeit: 7:33:37
  • D +: 8.964 m
  • Durchschnittliche Leistung:
  • Durchschnittsgeschwindigkeit:

«Dank Ihrer Botschaften wurde der ewige Wahnsinn vollendet. Ich wurde ermutigt und tat es, mehr als sieben Stunden in die Pedale treten und 8848 Meter aufsteigen. » Alberto hat sein Instagram kommentiert 

„Es sind sehr arbeitsreiche Tage, an denen wir uns darauf vorbereiten, das Fahrrad zu starten, was sehr nahe ist.

Wir wollten einige Materialien testen und auch ihr Verhalten in sehr spezifischen Umgebungen überprüfen, daher die Erschöpfung.

Neulich scherzten wir über das Erreichen der Herausforderung und viele Kommentare ermutigten uns dazu ».

Durch das Herunterladen und Vergleichen der Daten bestätigt die Everesting Challenge-Website, dass die Herausforderung bewältigt wurde ", erklärt Alberto Contador selbst.

Quelle: die Welt

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben