Ein Tourismus trampelt den Radfahrer des Portinatx Cycling Teams Xus Colomer in einen Ertragsschritt

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / accident-cyclist-ibiza.JPG» width = »300" height = »150"}

Ein weiterer Hit für einen Radfahrer auf den Balearen, dieses Mal auf Ibiza

Ein Auto hat überfahren gegen halb eins nachmittags Ibicenco Radfahrer vom Club Portinatx Radsportteam Xus Colomer auf der EI300 Autobahn, nach der Zeitung noudiari.es.

Der Athlet, der ist leicht verletzt, hat blaue Flecken und einen schweren Schlag erlittenentwickelt vom Fahrer eines Tourismus dass hat den Schritt nicht respektiert von der EI400 Straße in Richtung Santa Gertrudis.

Das Fahrrad wurde durch den Rahmen und die zwei Räder, unbrauchbar gebrochen. Ein 061-Krankenwagen hat den Radfahrer in die Klinik Nuestra Señora del Rosario verlegt, wo er wegen des Unfalls behandelt wurde, eine weitere, die einen Radfahrer während seines Trainings betrifft.

Von Triathlon News arbeiten wir daran, concienciar für Radfahrer und Fahrer versuchen, das zu melden gutes Verhalten y Regulierung um diese tragischen Nachrichten zu vermeiden.

Hier hinterlassen wir eine Reihe von Artikel wo verschiedene Szenarien gezeigt werden und wie davor zu handeln ist

Quelle und Foto: noudiari.es.

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet ihre eigenen Cookies für das ordnungsgemäße Funktionieren. Durch Anklicken des Akzeptieren-Buttons stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz