Das „Manx Tri Team“ oder Team Tri der Isle of Man sammelt Spenden für Mukoviszidose

Erst vor ein paar Monaten hatten wir das Glück, Isabelle Janssens während der spanischen Mittelstreckenmeisterschaft im vergangenen März in Valencia zu treffen.

Bei diesem Treffen konnten wir aus erster Hand etwas über den Wohltätigkeitsverein TRI WWW erfahren, den er vor einigen Jahren mit dem Ziel gegründet hat, Menschen mit Behinderungen dabei zu helfen, ihre Lebensqualität durch Sport zu verbessern, und zu dem Triathlon News seitdem seinen Beitrag leisten möchte Sandkorn.

Ein bewundernswertes Projekt, dem wir nur zustimmen können. Heute schreiben wir diese Pressemitteilung, um Spenden für Mukoviszidose zu sammeln.

Triathlon ist eine aufstrebende Sportart, und Spanien liegt bei der Zahl der Weltlizenzen im Paratriathlon im vergangenen Jahr 2011 an der Spitze, knapp vor Großbritannien. Dank Projekten wie TRI WWW gibt es viele Menschen mit Behinderungen, denen geholfen wird, damit sie ihre Träume verwirklichen können.

Das „Manx Tri Team“ oder Team Tri der Isle of Man sammelt Spenden für Mukoviszidose

Diesen Samstagmorgen treffen wir im Ironman Lanzarote-Hauptquartier Olivia McNeills Großmutter Barbara, eine Frau voller Energie und Liebe, die erneut im Club La Santa Urlaub macht, dieses Mal jedoch mit einem besonderen Ziel: der Unterstützung des Isle of Man Triathlon Teams, das am Ironman Lanzarote 2012 teilnehmen wird, mit der Absicht, Spenden für die Mukoviszidose-Forschung zu sammeln.

Barbara McNeill kam, um uns die Geschichte dahinter zu erzählen und sorgte auch dafür, dass wir die Flagge der Isle of Man am kommenden Donnerstagabend in die Parade der Nationen einbeziehen, um dieser Sache mehr Aufmerksamkeit zu schenken!

In den letzten Jahren kamen Steve, sein Bruder Jonathan und ein paar Freunde zusammen und nahmen am Great Strikes Walk teil. Dieses Jahr werden sie jedoch am Ironman Lanzarote teilnehmen und dabei die Messlatte etwas höher legen, da sie von einem gemütlichen Spaziergang mit der Familie zur Herausforderung übergehen, 3,8 km zu schwimmen, 180 km mit dem Fahrrad zu absolvieren und 42 km.

Die Idee, am Ironman 2012 teilzunehmen, kam vor 10 Jahren mit drei College-Freunden auf, um das Ende ihres vierten Jahrzehnts zu feiern, und Steve ist erleichtert (und glücklich!), zu wissen, dass auch sie dabei sein werden. mit Nerven in nur 3 Tagen um 6:45 Uhr an der Oberfläche an der Startlinie. 

Das Rennen beginnt um 7:00 Uhr GMT und Steve hofft, es in etwa 12 Stunden, also etwa 19:00 Uhr, zu beenden. Er geht davon aus, dass er etwa eine Stunde zum Schwimmen, sechseinhalb Stunden für das Radfahren und dann etwa viereinhalb Stunden für den Marathon brauchen wird)… „Aber nehmen Sie es auch nicht wörtlich… Wenn ich kriechen muss, um ins Ziel zu kommen, Solange ich es vor Mitternacht schaffe, werde ich ein glücklicher Mann sein“, sagt er. 

Um dieses große Ziel zu erreichen, zogen Isabelle und Steve im Januar mit Olivia (6 Jahre), Sofía und Cristina (3 Jahre) und Hugo (6 Monate) nach Lanzarote. Olivia, Sofía und Cristina gehen in die Dorfschule, sie sind sehr vertraut mit dem Hasen-Lebensstil, sie spielen und singen auf Spanisch mit ihren Schulfreunden rund um ihr Haus.

Der Traum dieser Familie ist es, ein Heilmittel für die Mukoviszidose ihrer Tochter Olivia zu finden, bevor die degenerative Natur dieser Krankheit tiefgreifende Auswirkungen auf das Kind hat. Gerade in den letzten zwölf Monaten wurden in der CF-Forschung große Fortschritte gemacht, die uns auf das Endziel, die Heilung der Krankheit, hoffen lassen. Daher sind sie alle sehr dankbar für die Unterstützung, die sie von und für Olivia erhalten, um ihren Traum zu verwirklichen.

Wenn Sie mehr über dieses Team von Triathleten, ihre Spendenaktionen und wie Sie Ihren Teil dazu beitragen können, Olivia zu helfen, erfahren möchten, besuchen Sie die Website (auf Englisch): www.ironmenseeoffcf.com
Im Namen von Barbara sowie Steve, Isabelle, Olivia, Sofia, Cristina und Hugo:

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Großzügigkeit!

Weitere Informationen zum Ironman: www.ironmanlanzarote.com
Ansprechpartner: Isabelle – Tel. +34 618742910

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen