Straßensurfer
Zoggs Schwimmbrille
Club La Santa Vuelta Radfahren Lanzarote 2024

Beth Potter gewinnt beim Paris Test Event 

In einem spannenden Wettbewerb, der als Testlauf für die Olympischen Spiele 2024 in Paris diente, Beth Potter aus Großbritannien siegte beim Paris Test Event.  

Der Test fand heute an einem sonnigen Tag bei angenehmen Temperaturen statt und wurde von 65 Triathleten besucht. 

Der Wettbewerb begann mit Bianca Seregni Italien übernimmt im Schwimmen die Führung, dicht gefolgt von Sommer-Rappaport aus den USA. Die spanischen Athleten hatten einen verzögerteren Start, mit Anna Godoy als erster von ihnen auf Platz 51. 

Das Wettrennen war Schauplatz eines spannenden Kampfes zwischen den beiden Beth Potter y Cassandre Beaugrand von Frankreich. 

Potter erhöhte das Tempo bei km 5 und blieb allein mit Beaugrand zurück, um um den Sieg zu spielen. Schließlich, 150 m vor dem Ziel, ging Potter alleine und holte sich den Sieg in einer Zeit von 1:51:41. 

Auf dem zweiten Platz landete Cassandre Beaugrand (1:51:46) und auf dem dritten Platz landete Laura Lindemann (1:51:59).) .

Top 10

Post Athlet Land Zeit
1 Beth Potter GBR 01:51:40
2 Cassandre Beaugrand FRA 01:51:46
3 Laura Lindemann GER 01:51:59
4 Emma Lombi FRA 01:52:00
5 Taylor Knibb USA 01:52:04
6 Nina Eim GER 01:52:13
7 Kate Waugh GBR 01:52:23
8 Julie Derron SUI 01:52:26
9 Lisa Tertsch GER 01:52:36
10 Taylor Spivey USA 01:52:46

Spanisch im Test

Was die Spanier angeht Marta Pintanel landete auf Platz 45, dicht gefolgt von Anna Godoy in der 46-Position.  

weiter zurück, Noelia Juan erreichte dabei den 50. Platz Miriam Casillas schloss die spanische Beteiligung auf Platz 54 ab.  

Männlicher Test

Morgen sind die Jungs an der Reihe. Nachfolgend finden Sie alle Informationen Link  

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben