Verwendung von Beinen in einem Triathlon schwimmen

Unser Mitarbeiter Ricard Pérez Diesmal geht es um die Verwendung von Beinen beim Schwimmen

 

 

Sollten die Füße im Triathlon schwimmen? Hydrodynamik erhalten? Um Schwung zu bekommen? Um die Beine zu aktivieren? Lass uns darüber nachdenken ...
 

Dies ist Eine Frage, die ich schon tausend Mal gehört habeund ich verstehe immer noch nicht den Grund für so viele Diskussionen, da ich das Thema sehr einfach sehe.

Erster Schritt: Sind wir Schwimmer?

Denken Sie an Ihr Training im Pool. Die Triathleten, die keine Schwimmer sind (Lies Schwimmer als eine Person, die beim 3- oder 4-Alter angefangen hat zu schwimmen), du wirst sicherlich bemerken, dass du zum Zeitpunkt der Fußübungen sehr langsam vorankommst.

Wenn wir also nur im Pool schwimmen, was passiert mit uns, wenn wir im offenen Wasser sind? naja, wir werden immer noch weniger vorankommen.

Also, für den Fall von die Triathleten, die keine Schwimmer sind, die Füße dienen dazu, die Horizontalität des Körpers zu erhalten (um zu verhindern, dass die Füße sinken mit dem, was wir unserem Fortschritt größeren Widerstand entgegensetzen würden).

Das bedeutet, dass wir die Füße als Werkzeug zur Verringerung des Widerstandes und zur Aktivierung der Beine (insbesondere für Tests über 2.000-Meter) betrachten müssen.

Bei die Triathleten, die Schwimmer sind, die Füße erlauben ihnen, voranzukommen und ihren Schwimmrhythmus zu erhöhen.

Hier haben Sie die Information, die nur wenige Menschen begründen

Im Triathlon, im Gegensatz zu Schwimmbadtests, Du kannst zu den Füßen gehen, warum also sollte ein Schwimmer das Tempo erhöhen und seine Füße benutzen, wenn das Ergebnis sein wird, dass der Rest der Wettkämpfer in seinem Kielwasser ankommen und sich davontragen lassen wird?

Beine beim Schwimmen

 

In dem Fall, dass es einen Schnitt gibt, und der Schwimmer ist allein, man konnte sehen, wie er Füße bekommt, um seinen Unterschied zu vergrößern (da niemand seine Energie ausnutzt), aber Wenn wir uns die Karrieren von Profis anschauen, was sehen wir? Nun, in der ersten Gruppe sind die Schwimmer, und da sie alle zusammen gehen, tun sie es gut, nicht "müde zu werden" (da alle Fluchtversuche neutralisiert werden und alle zu Füßen gehen werden).

Eine andere Sache, die man beachten sollte, sind die Wasserbedingungen

Wenn wir in einem See schwimmenDie Wirkung der Füße wird immer effektiver sein, als wenn wir in einer sehr unruhigen See schwimmen würden.

Die Füße als Schutz

Ein Element des Triathlons das ich liebe, aber dass Leute nicht anwenden möchten: die Verteidigung der Position. Wenn wir die ersten Meter schwimmen, müssen wir unseren Platz verteidigen, nicht langsamer werden und ohne Stress schwimmen.

Wie wird das erreicht?

Für die Füße mit Energie nutzenum nicht weiter vorzurücken, sondern um zu verhindern, dass der Triathlet hinter uns auf uns springt. Haben Sie keine Angst, Ihre Füße mit Gewalt zu benutzen Am Anfang (100-200m Initialen), leiden Sie nicht für die Person hinter Ihnen.

Ich sage dir nicht, dass du aggressiv sein sollstIch gebe nur an, dass du nicht siehst, was hinter dir vorgeht, stattdessen weiß der Triathlet, der dir folgt, dass er auf dich springt und weiß, dass er alternative Routen hat, so dass wir beim Schwimmen nicht rückwärts gehen können. das Beste istVerwende die Füße, um unseren Raum zu markieren.

Beenden mit den Füßen ...

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt im Triathlon, ist "berühre die Füße".

Was ist das Problem beim Berühren der Füße des Triathleten vor uns?

Es ist eine Sache, sich zu kümmern kontinuierlich zum vorderen Triathleten, immer wieder die Füße berührend, belästigend und wütend machend. Aber was selten getan wird (und es ist ein Fehler, es nicht zu tun) ist, die Füße des vorderen Triathleten zu berühren Sag ihm, wir wollen, dass er schneller geht.

 

Beine beim Schwimmen

 

Stellen wir uns vor, dass wir schon einige 500m Rennen haben und dass die Positionen sehr gut festgelegt sind. Wir haben unsere Referenz vor uns und es geht schon um 200m, dass wir seinen Rhythmus halten.

Nun, in diesem Fall wenn wir das Tempo erhöhen wollenWas ist falsch, den Triathlet zu überholen? Das erste was wir tun sollten ist berühre deine Füße nur einmal, um anzuzeigen, dass Sie einen Schwimmer hinter sich haben und das Tempo erhöhen möchten.

Wenn wir nach ein paar 6-8 Schlägen sehen, dass der Triathlet den Rhythmus nicht ändertDann geben wir eine zweite Warnung und bestätigen, dass wir uns vorher nicht geirrt haben, dass wir wirklich schneller gehen wollen.

Für den Fall, dass der vordere Triathlet ein wenig von diesem Sport versteht, wird er es haben 3-Optionen:

1. - das üblichste ist es, das Tempo zu erhöhen, mit dem wir unser Ziel erreicht haben, und jetzt müssen wir nicht mehr (aus Respekt) und vor allem zu der Zeit die Küste erreichen, Danke

2. - das von intelligenten und erfahrenen Triathleten verwendete, wegzugehen, zu geben, um zu verstehen, dass seine Rate die ist, die ist, und dass, wenn jemand "gelangweilt" wird, so dass es vorne passiert, um zu werfen (wie Sie sehen, die Kommunikation in den Relais im Wasser existiert ebenfalls)

3.- Wenn der Triathlet diese dritte Option wählt, dann ist er kein Triathlet mehr .... werde wütend. Im WasserIm Gegensatz zum Fahrrad und dem Rennen zu Fuß, Wir können nicht verbal mit dem Rest der Triathleten kommunizierenDie einzige Kommunikation, die wir haben, ist der physische Kontakt. Ein Triathlet, der wütend wird, weil er seine Füße berührt (wir reden davon, eine einzige Berührung zu geben und 6-8-Schläge zu warten, um die nächste Berührung zu geben), ist, dass er nicht weiß, worum es in dem Thema geht.

Die Wahrheit ist, dass ich es immer sehr klar gesehen habe, obwohl immer Es gibt Sportler, die nach einer Unendlichkeit der Füße für die Katze suchen.

Weitere Informationen: http://www.ricardperez.com/

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz