Haben Sie jemals darüber nachgedacht, ein Personal- oder Triathlon-Trainer zu sein?

Immer mehr Menschen haben während der Pandemie angefangen, Sport zu treiben oder ihr Niveau zu erhöhen.

Reisebeschränkungen, mehr Zeit zu Hause zu verbringen und nicht reisen zu müssen, haben viele Menschen dazu veranlasst, Sport zu treiben, was sich sicherlich im Laufe der Zeit fortsetzen wird.

Darüber hinaus werden beim Radfahren alle Rekorde beim Verkauf von Fahrrädern gebrochen, beispielsweise wurden im Jahr 2020 landesweit 1,5 Millionen Fahrräder verkauft.

Sporttraining ist ein Beruf für die Zukunft, da in einer Gesellschaft, in der sich immer mehr Menschen der Bedeutung der Sportpraxis für die Gesundheit bewusst sind, Fachkräfte erforderlich sind, um sie zu führen.

Wenn Sie eine Leidenschaft für diesen Sport haben, sich dem Training widmen möchten, Ihr Wissen weiter ausbauen möchten oder einfach nur mehr über das Training erfahren möchten, können Sie suchen Personal Trainer Kurse da dies eine gute Option sein kann

Triathlon oder Radsporttrainer

Im Falle von Triathlon oder Radfahren sind es die Verbände selbst, die diese Trainingskurden vermitteln. Auf offizieller Ebene gibt es 3 Trainerstufen im Triathlon und im Radsport.

Diese Art des Trainings richtet sich an alle Arten von Menschen, von Sportprofis über diejenigen, die das Rennen studieren, oder auch über diejenigen, die keinen Abschluss in dem Fach haben, aber ihnen in den verschiedenen Kursen ein ideales Training beibringen, um in der Lage zu sein diese Disziplinen zu trainieren

Einige bekannte Beispiele auf nationaler Ebene sind die Spanischer Verband des Triathlon (FETRI) Welle Spanischer Radsportverband (RFEC)

Diese Verbände führen das ganze Jahr über Schulungen durch Level 1, Level 2 und Level 3. Im Fall der Madrider Föderation sind sie noch einen Schritt weiter gegangen und haben spezielle Kurse für den Frauen-Triathlon.

Im Fall von Level 1 Triathlon ist es ein offizieller Kurs gemäß der Sportausbildung unter dem Sonderregime mit offiziellen Qualifikationen gemäß dem Gesetz 6/2016 vom 24. November, das die Sportberufe in der Gemeinschaft von Madrid regelt.

Dieser offizielle Titel gilt für ganz Spanien.

Diese Schulungen werden von Fachleuten der Branche, Doktoranden in körperlicher Aktivität und Sportwissenschaften (INEF) angeboten, um nur einige zu nennen.

Personal Trainer Kurse

Neben den offiziellen Verbänden der Verbände gibt es Unternehmen, die verschiedene persönliche Schulungen anbieten

Ein Beispiel sind die Kurse von TECH Technological University, Hier finden Sie ein abwechslungsreiches persönliches Trainingsprogramm, das sich an Fachleute richtet.

Das Ziel dieser Formationen ist es, in einem Panorama zu versuchen, das sich so verändert wie das aktuelle, das der Sport braucht und das Neueste Nachrichten zu Sportbegleitung und Beratungstechniken angepasst an die spezifischen Eigenschaften des Athleten.

Sie bieten auch die Möglichkeit, auf ihrer Plattform eine Master- oder Postgraduiertenausbildung zu absolvieren

Die TECH Technological University ist die größte digitale Universität in Spanisch der Welt. Es ist eine mexikanische Bildungseinrichtung, die die notwendige Anerkennung besitzt, um eine höhere Universitätsausbildung in Mexiko anzubieten

Aufgrund seines Online-Charakters bietet es Schulungen in jedem Gebiet der Welt an, auch für spanische Studenten, die derzeit präsent sind, und Studenten in den 23 Ländern des Sprachraums.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben