Was tun im Fitnessstudio mit dem Coronavirus?

Das Wichtigste ist, sich auch im Fitnessstudio die Hände zu waschen

Wir wiederholen diesen Artikel von die vorderste, wo sie uns erklären, was wir in den Turnhallen tun müssen, um die Ausbreitung von zu vermeiden Coronavirus.

Beachten Sie, dass Es wird durch Husten oder Niesen übertragenEin Fitnessstudio ist also nicht gefährlicher als ein anderer Ort, an dem sich Menschen wie eine Kirche versammeln.

Die wichtigste Händehygiene

Laut Joaquín López-Contreras, dem Leiter für Infektionskrankheiten im Krankenhaus Sant Pau (Barcelona) Die Hauptsache in einem Fitnessstudio und überall ist immer noch Händehygiene

Händehygiene ist ein wirksame Maßnahmeund eine sehr gute Empfehlung ist Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie eine Maschine benutzen ausüben

So waschen Sie Ihre Hände, um Coronavirus zu vermeiden

So waschen Sie Ihre Hände, um Coronavirus zu vermeiden

Niesen Sie in den Ellbogen oder ein Taschentuch, nicht von Hand

Um die Ausbreitung von Viren zum Zeitpunkt des Niesens zu vermeiden, ist es am besten, dies am Ellbogen oder an einem Gewebe zu tun.

Einmal benutzt, werfen Sie es in einen geschlossenen Mülleimer und waschen Sie Ihre Hände.

Um das im Speichel angesammelte Virus nicht zu verbreiten, ist es notwendig Bedecke deinen Mund, wenn du niest oder husten aber niemals mit der Hand, um zu vermeiden, dass Oberflächen oder andere Personen berührt werden

Mit etwas Fieber lieber zu Hause bleiben.

Bei 38 Grad oder bei leichtem Fieber müssen Sie nur noch etwas tun zu Hause bleiben und nicht zur Arbeit oder ins Fitnessstudio oder sogar in die Ambulanz gehen. An andere denken “, erinnert sich der Experte.

Das Coronavirus scheint überlebe eine Weile, zwei Stunden und sogar Tage, auf einigen Oberflächen. Und das kann in der passieren Teile der Maschinen, wo sie ihre Hände legenZum Beispiel “, erinnert sich López-Contreras.

Aus diesem Grund führen einige besonders anspruchsvolle Zentren für körperliche Bewegung eine Werbekampagne durch, in der die erhöhte Hygiene bei Gewichten, Griffen und Metall-, Kunststoff- oder Glasoberflächen, die intensiv berührt werden, erklärt wird, erklärt die New York Times.

Schweiß ist kein Problem für die Übertragung des Virus.

Schweiß hingegen ist kein Problem für die Übertragung des Virus Verwendung von persönlichen Handtüchern sieht aus wie ein allgemeine Hygienemaßnahme praktisch, aber nicht speziell für diese Art von Infektion.

2 Alternativen zum Fitnessstudio, um zu Hause zu trainieren

Wenn Sie in Ihrer Nähe nicht ins Fitnessstudio gehen können oder wollen, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel zu lesen, über den wir sprechen 2 Alternativen, um zu Hause weiter zu trainieren 

Der beste Weg, gesunder Menschenverstand und Verantwortung

Wofür wir tun Die Vorbeugung von Infektionen als Individuum ist sehr wichtig.

«Wenn Sie Ihre Hände waschen können, wenn Sie die U-Bahn verlassen, wenn Sie zur Arbeit gehen, desto besser. Und im Flugzeug ist es sinnvoller, eine Flasche Desinfektionsgel und Einweg-Taschentücher als Mascarill zu nehmena “, warnt der Experte von Sant Pau.

Gleiches gilt für die Oberflächen, die viele Menschen berühren.

"Gesunder Menschenverstand und Verantwortung”, Fasst López-Contreras zusammen. „Wenn zu Hause ein Kind mit einer Erkältung ist, kann es keinen Kontakt mit einer älteren Person haben. Wir müssen sie beschützen

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz