Die Grundlagen, um das Radfahren im Langdistanz-Triathlon zu verbessern

Unser Mitarbeiter Ricard Pérez Dieses Mal erzählt er uns, wie man den Radsport in einem Langdistanz-Triathlon verbessern kann

 

Als nächstes hast du einige Konzepte obwohl sie sehr einfach zu verstehen sind, sind sie es grundlegend, um eine Evolution zu haben konstant im Fernradfahren.

 

Trittfrequenz: der Schlüssel

 

 

Trittfrequenz, Trittfrequenz, Trittfrequenz. Dies ist der Schlüssel zur optimalen Fahrleistung.

Für die Aufzeichnung sprechen wir nicht über eine hohe Kadenz, aber das Geheimnis liegt darin zu wissen, was Ihre ideale Kadenz in jedem Fall ist.

 

Wir konnten vereinfachen und sagen, dass die optimale Trittfrequenz ist 90-95rpm, und für die meisten der Fälle wären wir nicht irren, aber eine Sache ist, dass der optimale ‚theoretische‘ Kadenz NRPM, während das, was benötigt wird, ist Wissen Sie, wie Ihr Körper arbeitet, um diese Kadenz zu finden, in der Sie effizienter sind.

 

Für Werte von 90-95 Umdrehungen pro Minute, alle Nervenimpulse im zentralen Nervensystem arbeiten mit höchster Effizienz, das heißt, wenn wir versuchen 110 rpm zu rollen, auch wenn ich die Beine sehr daran gewöhnt, diese Situation wird am Ende der Körper betont, weil die Nervenimpulse des Organismus arbeiten mit einer ganz anderen Frequenz als 1.5-Impulse / Sekunde.

 

Aber wir wissen, dass es mehr Menschen ruhig und nervöse Menschen sind, so wie es Athleten gibt, die einen höheren oder niedrigeren Wert von VO2máx haben ...

 

Triathlon-Trittfrequenz

 

Auf jeden Fall gibt es Radfahrer und Triathleten, die ihre effizientesten Kadenz (unter Berücksichtigung der bei Einzelzeitfahren von 40-70 km) in verschiedenen Bereichen haben, wie Sebastian Kienle, der einige olympischen Triathlon bei durchschnittlich 87rpm getan hat, während was? Fabian Cancellara hat einige 45km-Zeiten bei durchschnittlich 115rpm gemacht.

 

Ich mag die Potentiometer und die Pulsmesser sehr, aber das Gerät, das ich für am wichtigsten halte, ist der cadenciómetro, denn beim Start eines bestimmten Trainingsblocks (zum Beispiel in der Vorsaison oder in der Wettbewerbsphase) können wir einige Leistungswerte erhalten Referenzimpulse vom Arbeiten in verschiedenen Kadenzen.

 

Das heißt, dass Eines der ersten Dinge, die Sie tun sollten, wenn Sie Ihr Fahrradsegment ernsthafter trainieren, wird sein, die Trittfrequenz zu variieren, um zu beobachten, welche Leistungs- und Pulsationswerte Sie erhalten.

 

Auf diese Weise können Sie nachsehen Welche Kombinationen von Kadenz + Entwicklung haben Sie die besten Ergebnisse von Kraft und Pulsationen.

 

Art der Ausbildung: die Sorte

 

Wenn das Radfahren für lange Strecken "ernst" ist, verschwindet das Konzept, hinauszugehen oder Meilen zu fahren. Sie müssen diesen Ausdruck für Trennungssitzungen, freie Ausgänge, Wiederherstellungsaufnahmen reservieren. wo Ihr Hauptziel sein wird, eine bestimmte Anzahl von Minuten und / oder Kilometern auf das Fahrrad zu legen.

 

  • Wenn Sie die Technik bearbeiten möchten Sie haben Pedalübungen mit einem Bein und schnellem Treten.
  • Wenn Sie die Geschwindigkeit arbeiten wollen Sie haben Speed-Intervall-Übungen und Würfe.
  • Wenn Sie hart arbeiten wollen Sie haben Übungen der Reihe in Anstieg und festem Ritzel.
  • Wenn Sie den Rhythmus des Wettbewerbs arbeiten wollen Sie haben Übungen von Intervallen der Anstrengung und der Simulation der Karriere.

 

Wie Sie jetzt sehen können, eröffnet sich eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Ihre Bikesessions abgelenkter machen als zuvor.

 

Fahrradtraining

 

Sie müssen aufpassen, nicht zu viele Informationen haben, die zum Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Fahrrad zu verarbeiten, nicht das Wesen der Übung zu sättigen und zu verlieren.

 

Zweck der Sitzung: der Zweck

 

Manchmal tun wir das sehr gut gehen und haben ein paar Stunden Fahrrad, da diese trennen und wir finden uns, aber wenn wir wollen in der langen Strecke verbessern, wir müssen in jeder unserer Sitzungen einen ganz bestimmten Zweck festlegen.

 

Einige Sitzungen dienen als aktive Erholung, andere dienen als Schnellarbeit, wir werden auch Sitzungen haben, in denen wir eine Verbesserung unserer anaeroben Schwelle anstreben. Jede der Sitzungen hat ein klar definiertes Ziel, um zu wissen, wo wir uns mehr konzentrieren müssen, da dies der Schlüsselmoment der Sitzung ist.

 

cyclist_concentration

 

Sie können mehrere Ziele innerhalb derselben Sitzung haben, aber Sie müssen immer ein Hauptziel identifizieren, um in einer geordneten Weise zu arbeiten.

 

Planung der Ziele: die Roadmap

 

Genauso wie Sie dazu neigen, mehr mit der Technik in der Vorsaison und dem Wettkampfrhythmus zu arbeiten, wenn Sie Ihrer objektiven Karriere näher sind Sie müssen planen, mit welchen Elementen Sie während der Saison arbeiten möchten.

 

EK-Lidbury-und-Trainer

 

Er glaubt, dass mit der Wiederholung von langen Filmen und komfortabel in den ersten Monaten der Saison Rate, wenn Sie Ihren Widerstand sind zu verbessern, sondern im Gegenteil, Sie sind eine Höchstgeschwindigkeit fehlen. Es ist sehr häufig im professionellen Radsport-Strategie am Ende der Blockbasis eine Blockrate hinzuzufügen, um den Körper zu wecken, weil es viele Wochen dauert, in einem angenehmen Tempo zu arbeiten.

 

Je näher das Datum Ihres wichtigen Wettbewerbs rückt, desto wichtiger ist das Filmen im Wettbewerbsrhythmus und die Trainings "spielen" mit der Schwellenzone.

 

Potentiometer: die Referenz

 

Ein Potentiometer ist ein zweischneidiges Schwert, weil es eine sehr große Menge an Informationen gibt, und zwar auf eine völlig objektive Weise, und wir können uns in Situationen finden, in denen Ihre Empfindungen groß waren und stattdessen das Gerät das Gegenteil sagt.

 

Außer du bist ein großer Fan von Zahlen und liebst alles, was mit Statistiken zu tun hat, Ich empfehle, das Potentiometer nur als Referenz zu verwendenund manchmal sogar die Arbeit mit dem Herzfrequenzmesser priorisieren, bevor Sie mit dem Potentiometer arbeiten.

 

training_mit_power1

 

Denken Sie daran, dass das Herz in der Nähe von 45 braucht, um die Pulsationen in den Übungen zu stabilisieren, in denen wir von einer sehr niedrigen Intensität zu einer maximalen oder submaximalen Intensität gehen (wie im Fall der Freigegebenen Ausgaben oder der Geschwindigkeitsintervalle), Für sehr kurze und explosive Bemühungen wird der Herzfrequenzmesser uns nicht viele Informationen geben.

 

Man kann also feststellen, dass das Potentiometer der Reisebegleiter ist, aber das Sie sollten nicht zu viel beeinflussen, wenn Sie Ihre eigenen Entscheidungen treffen. Es wird Tage geben, an denen alles, was das Potentiometer sagt, zur Messe gehen wird, während wir es an anderen Tagen sogar in einer Schublade aufbewahren können, wenn wir unterwegs sind.

 

Die Kunst, die Elemente zu kombinieren

 

Das Radfahren für lange Strecken ist wie Kochen. In dieser Liste haben Sie ein paar Zutaten, jetzt ist die Zeit gekommen, wenn Sie beginnen, sie in verschiedenen Proportionen zu kombinieren, um Ihre Sitzungen zu machen.

 

garminbcn

 

Weitere Informationen: http://www.ricardperez.com/

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben