Schulungsartikel

7 technische Übungen zur Sicherheit am Fahrrad

Damit Sie an Ihrem Bike Können und Selbstvertrauen gewinnen können und Sie es in dieser Situation anwenden können, schlagen wir eine Reihe von technischen Übungen vor.

Damit Sie an Ihrem Bike Können und Selbstvertrauen gewinnen können und Sie es in dieser Situation anwenden können, schlagen wir eine Reihe von technischen Übungen vor.

Manchmal konzentrieren wir uns darauf, Kilometer auf dem Fahrrad hinzuzufügen und wir vergessen die reale Situationen von Wettbewerben, Seine Bajadas y subidas, Seine Drehungen von 90º und 180º, deren Gruppen von Menschen auf verschiedenen Ebenen, die neben uns rollen. Also das Gewinnen Sie Fingerfertigkeit und Selbstvertrauen auf Ihrem Fahrrad und Sie können es in diesen Situationen anwenden, schlagen wir ein Reihe von technischen Übungen.

Es ist vorzuziehen, dass Sie nach einem suchen Bereich ohne viel Verkehr mit einigen Steigungen und Kreisverkehren, industrielle PolygoneAußerhalb der Arbeitszeit sind sie normalerweise ein guter Ort dafür.

Zickzack zwischen Hindernissen.

Ort Kegel oder kleine Objekte zusammenhängend auf einer Linie mit einem Abstand von einem Meter. Du musst Zickzack zwischen ihnen ohne etwas zu berühren oder das Gleichgewicht zu verlieren. Sie können Schwierigkeiten hinzufügen, indem Sie Ihre Geschwindigkeit erhöhen und / oder die Entfernung zwischen Objekten verringern.

Enge Passage und online.

Begrenzen Sie eins enger Schrittoder für die Sie treten müssen, während Sie die geradlinige Richtung Ihres Fahrrades beibehalten. Nach und nach Reduziere seine Breite, bis das Ziel darin besteht, dich auf einer Linie zu halten. Wir empfehlen Ihnen, einige 10-15 Meter vor das Vorderrad zu stellen.

Auf und Ab Rampen.

Arbeite weiter mit deiner Meisterschaft und Stabilität auf dem Fahrrad mit dem Schritt von Rampen unterschiedlicher Höhe und Breite. Wenn Sie eine Holzplanke auf ein Rohr setzen, wird eine Rampe vom Rocker-Typ entstehen, die diese Übung erschwert.

Lass deine Hände los

Trainiere mit einer Hand oder auch ohne. Während eines Rennens musst du etwas trinken oder sogar anpassen, also ist diese Fähigkeit wichtig. Beachten Sie, dass, wenn Sie Ihre Hand loslassen, den Lenker nicht drehen, so dass die Flugbahn ihre geradlinige Richtung fortsetzt.

Pedal mit einem Partner an der Schulter fest.

Dies wird Ihnen helfen, sich wohler zu fühlen, wenn Sie im Wettbewerb Züge bilden, so dass es kleine Stöße und Reibungen geben kann, die dich nicht zur Ruhe bringen, wenn du schon gearbeitet hast.

Steh auf.

Es ist wichtig, den Moment zu arbeiten stehe auf und setz dich wieder für vermeiden Sie, Geschwindigkeit in diesen Bewegungen zu verlieren. Um dies zu tun, empfehlen wir Ihnen, einen kleinen Schlag mit dem Fahrrad zu machen, indem Sie es nach vorne schieben, sowohl nach oben als auch nach unten. Die ersten paar Male wirst du über sie nachdenken, aber du wirst sehen, dass es am Ende zu einer unbewussten und automatischen Geste wird.

Kurven und Kurven.

Der Weg, um sie zu machen, hängt sehr von der Art der Kurve, der Geschwindigkeit und dem Zustand des Asphalts ab, aus diesem Grund müssen Sie die ausreichende Fähigkeit haben, die Ihnen erlaubt, sie trotz dieser Umstände sicher zu machen.

In der Regel können wir Sie beraten bremsen, bevor Sie die Kurve betretenNehmen Sie die Änderung in dem Punkt, dass das erste Pedalweg an den Ausgang davon begünstigt, die gestreckt und äußeren Fuß Aufrechterhaltung des Pedals, während das innere Bein biegt und beugt sich zu ihr Gewicht. Behalte deine schaue auf das Ende der Kurveoh Trete nicht, bis du fertig bist Um zu vermeiden, dass das Pedal des Innenraums gegen den Boden reiben und Sie das Gleichgewicht verlieren.

Mit diesen Übungen können Sie bekomme immer mehr Vertrauen und Vertrauen in dein Bike, so dass jede Situation, die während des Wettkampfes auftreten kann, Sie nicht zittern lässt oder an Ihren Fähigkeiten zweifelt.

Laura García Cervantes

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen