Schulungsartikel

Hitzschlag: Wie erkennt man Symptome und wie vermeidet man sie?

Hitzschlag ist das, was passiert, wenn unser Körper überhitzt

Unsere Freunde Zone3, führende Marke in Neoprenanzüge und Zubehör für Triathlon und Schwimmen Erzählen Sie uns in diesem Artikel, wie wir einen Hitzschlag erkennen können, und geben Sie eine Reihe von Tipps, um ihn zu vermeiden.

Für uns, die in Spanien leben, mit kalten Wintern, Im Winter trainieren zu gehen und nicht zu schwitzen ist mehr als normal. Um fair zu sein, Es ist sehr leicht zu vergessen, während des Trainings zu hydratisieren oder auch im Alltag. Aber in einer Welt, in der wir alle versuchen, diese Sekunden auf dem Chrono zu kratzen, können wir Dinge nicht vergessen, die so wichtig sind wie die Flüssigkeitszufuhr.

Übermotivierte Athleten können "überhitzen", indem sie zu schnell trainieren oder versuchen, zu viel Zeit / Distanz zu halten. Ein Beispiel hierfür sind die fSchöne Bilder in Hawaii mit dem siebenfachen Gewinner des Ironman, Paula Newby-Fraser, ihren Vorsprung verlieren, an den Hilfsstationen vorbeifahren und am Ende des Rennens in der Nähe des Ziels zusammenbrechen. Nachdem er sich ausgeruht, den Körper etwas abgekühlt und mit Feuchtigkeit versorgt hatte, konnte er bis zur letzten Linie gehen. Er erlitt an diesem Tag einen Hitzschlag. Aber was ist eigentlich ein Hitzschlag?

image002 Hitzschlag: Wie erkennt man Symptome und wie vermeidet man sie? Trainingsartikel
Symptome eines Hitzeschocks

Was ist es und wer kann es leiden?

Vereinfacht gesagt passiert ein Hitzschlag, wenn unser Körper überhitzt. Gibt es viele Umwelt- und persönliche Faktoren die zum Hitzschlag beitragen; Im Allgemeinen kann es verursacht werden durch:

  • Eine Kombination aus warmer und feuchter Umgebung
  • Eine sehr intensive Übung
  • Kleidung, die den Schweiß nicht gut verdunstet
  • Unzureichende Wärmeanpassung

Austrocknung

Hitzschlag kann jeden betreffen. In Anbetracht der warmen und feuchten Umgebung, in der Rennen stattfinden können, und der anstrengenden Übung, die erforderlich ist, können Sportler jedoch sehr anfällig sein.

Das häufigste Szenario ist ein schwieriges Rennen oder eine Trainingseinheit in einer heißen und feuchten Umgebung.

Wir fangen an mehr zu schwitzen als zu trinken; Die Athleten, in einer heißen Umgebung, Sie können von 1 auf 2 Liter pro Stunde schwitzen.

In dieser ersten Phase der Dehydration erhöht die Herzfrequenz und der Aufwand, die gleiche Arbeit zu leisten, steigt; Dehydration lindert die geistige Schärfe und Willenskraft, zusammen mit Muskelkraft und Ausdauer.

So verhindern Sie einen Hitzschlag

Die Verhinderung von Hitzschlag ist abhängig von der Akklimatisation, Hydratation, Anregung, Abkühlung y Wachsamkeit.

Sobald der Hitzschlag erkannt wird, ist es in einer Anfangsphase sehr wahrscheinlich, dass die meisten Athleten, die rechtzeitig behandelt werden, selbst in wenigen Minuten wieder sicher zum Wettkampf / Training zurückkehren können.

Beachten Sie daher die folgenden Punkte, wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie einen Hitzschlag vermeiden:

Akklimatisation vor der Veranstaltung.

Ein Großteil davon findet ein oder zwei Wochen vor dem Rennen statt. Erhöhen Sie die Aufnahme von Wasser und Elektrolyten, Dies hilft dem Körper, Wasser und Salz zurückzuhalten und das Blutvolumen zu erhöhen, wodurch das Herz mehr Blut auf eine niedrigere Herzfrequenz pumpt.

Sportler, die sich an die Hitze gewöhnt haben, schwitzen schneller, in größerem Volumen und in einem breiteren Körperbereich, um frischer zu bleiben.

Ein oder zwei Wochen mäßiger körperlicher Aktivität unter heißen Bedingungen, z. B. von 30 bis 45 Minuten pro Tag, können die Akklimatisierung für Hitze aktivieren.

Bleib cool

Sportler, die frisch bleiben, messen sich besser. Nutzen Sie jede Gelegenheit, um in den Schatten zu treten, trinken und kühle den Körper, indem du Wasser darüber wirfst. Verwenden Sie eine belüftete Kappe oder ein Visier, das Sie in Wasser einweichen oder sogar einen Schwamm aus dem Vorrat nehmen können.

Wenn die Temperatur steigt, etwas langsamer damit sich der Körper wieder stabilisieren kann.

Verwenden Sie die richtige Ausrüstung

Tragen Sie Kleidung, die für die heißen Bedingungen geeignet ist, unter denen Sie antreten werden. Suche leichte Anzüge und atmungsaktiv, wie die LavaDadurch kann der Schweiß vom Körper verdunsten. Wir schlagen auch a Ziel und ein Sonnenbrille die Sonne in Schach halten.

Mit Bedacht trinken

Flüssigkeitszufuhr beugt Hitzschlag vor, aber Es gibt keinen Vorteil, mehr Flüssigkeit zu konsumieren als verloren geht durch den Schweiß. Ebenso Es ist nicht notwendig, in der Nacht zuvor zu viel zu trinken oder in den Stunden vor einem langen Rennen oder Rennen.

Zusätzlich verbrauchen Lebensmittel mit einem hohen Wassergehalt (Obst und Gemüse). Ein Sportgetränk wird empfohlen, abgesehen von fließendem Wasser, da es Zucker zur Versorgung der Muskeln und des Gehirns, Geschmacksstoffe zur Förderung des Trinkens und Natrium zur Aufnahme der Flüssigkeit im Körper enthält, wodurch Schweißverluste ausgeglichen werden.

häufige Fehler

Überstolz motivierte Athleten glauben, dass es keine Grenzen gibt. Sie ignorieren die Warnzeichen und das ist die gefährlichste Entscheidung.

Im Falle eines Hitzschlags das Sprichwort "Denk über das Ziel nach" funktioniert nicht. «Trainieren, nicht belasten». Beginnen Sie langsam Nur massive Blutungen sind schlimmer als intensives Training bei extremer Hitze für das Herz-Kreislauf-System.

Das Tempo und die Dauer Ihrer Workouts / Wettbewerbe sollten «Beginne niedrig und erhöhe langsam». Das ist schwer zu erreichen, wenn Sie motiviert sind, aber wenn Sie es tun, werden Sie das Rennen mit Kraft beenden!

Zusammenfassung

Wenn Sie unter heißen und feuchten Bedingungen trainieren oder an Wettkämpfen teilnehmen, vergessen Sie niemals, hydratisiert zu bleiben. Mach es Sportgetränke und Wasser kombinieren, laufen sie bequem, Vermeiden Sie lange Läufe und "lesen" Sie Ihren Körper.

Noch wichtiger ist, suchen Sie Hilfe bei den ersten Symptomen, wenn Sie nicht gesund sind, bevor Sie zu weiteren gehen.

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen