Ein vielversprechender Start: València Duatlón von MTTRI erreicht ein Viertel seiner Plätze 

In einem aufregenden Start in den Duathlon-Kalender 2024 hat der Valencia Duathlon von MTRI hat das angekündigt hat 25 % seiner Registrierungen abgeschlossen. 

Diese Veranstaltung, die am stattfinden wird 21. Januar markiert den Beginn der Duathlon- und Triathlon-Saison in der valencianischen Gemeinschaft und bietet eine einzigartige Gelegenheit für Sportler jeden Alters und jeder Leistungsfähigkeit. 

Mit einem Limit von 600 Sitzplätzen lockt das València Duatlón by MTRI nicht nur Triathlon-Liebhaber an, sondern ist auch als zugänglicher Einstiegspunkt für diejenigen konzipiert, die ihr Debüt in dieser Sportart geben möchten.  

Der Wettbewerb findet im statt symbolträchtiges Zentrum von Alameda, zwischen den Brücken Real und Aragón, mit Start und Ziel an der Puente de las Flores, die zum ersten Mal in eine Wettkampfbühne umgewandelt wird. 

Verschiedene Modalitäten

Die Veranstaltung bietet mehrere Modalitäten, darunter Einzel-Supersprint und paarweise, sowie die Doppel-Supersprintt, eine Neuheit in der valencianischen Gemeinschaft. 

Diese letzte Modalität, anspruchsvoller und explosiver, richtet sich an erfahrene Duathleten und stellt eine zusätzliche Herausforderung für den Wettbewerb dar. 

Zusätzlich zur Spannung des Wettbewerbs erhalten alle Teilnehmer eine Finisher-Medaille und ein personalisiertes Geschenk.  

In diesem Jahr spielt der València Duatlón by MTRI auch eine entscheidende Rolle im Mittelmeer-Triathlon, da er Punkte für die Auszeichnung der am meisten teilnehmenden Vereine erhält.  

Diese Auszeichnung, die in den letzten Ausgaben vom Albacete Triathlon Club dominiert wurde, fördert die Teilnahme von Clubs aus ganz Spanien mit einem Preisgeld von insgesamt 1.900 €. 

 Entdecken Sie mehr https://www.mediterraneatriatlon.com/home/valencia-duatlon-bymtri/ 

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen