Miquel Blanchart sucht seine Qualifikation für Kona beim Ironman in Zürich

{wbamp-meta name=“image“ url=“images/stories/noticias_08/miquel-blanchart-carrerapie-maraton-ironman-lanzarote.jpg“ width=“300″ height=“150″}

Der katalanische Triathlet bestreitet diesen Sonntag den Ironman von Zürich, mit der Absicht, die maximale Punktzahl für die Weltmeisterschaft in Hawaii zu erhöhen.

Miquel Blanchart belegt derzeit den 71®-Platz im KPR-Ranking mit 2340-Punkten und ist der dritte Spanier nach Xavier Gomez Noya e Ivan Raña, die sich bereits mathematisch für den Hawaii World Cup qualifiziert haben.

Miquel Blanchart - Straße nach Kona

Miquel Es verfügt über zwei vierte Plätze (IM und IM Barcelona Mar del Plata) und ein siebtes (IM Lanzarote) so in Zürich, diese Position zu punkten verbessern muss, und ein Maximum von drei Ironman Scoring. In diesem Jahr ist die Klassifizierung für Kona "teurer" als in anderen Ausgaben. In früheren Jahren mit 3.000-Punkten hat ein Triathlet seine Qualifikation für Hawaii bekommen, aber in dieser Saison werden sicherlich mehr Punkte benötigt.

El Ironman de Zürich Es besteht aus 3.800 Schwimmmetern im Zürichsee zu einer einzigen Runde. Später werden die Triathleten die 180-Kilometer des Radfahrens zurücklegen, die in zwei Runden 90-km aufgeteilt sind, wobei ein Großteil der Strecke neben dem See liegt und ein anderer Teil ein bisschen gebrochener ist. Insgesamt wird es mehr als 1.300m positiver Höhendifferenz geben. Schließlich ist der Marathon 4 von 10,25 km bis zum 42,2 km.

Miquel Blanchart - Straße nach Kona

Die Favoriten zum Sieg sind Ronnie Schildknecht, Jan Van Berkel, Wilde Ruedi y Andreas Giglmayr. Er ist auch registriert Cameron Wurf, wer im Falle der Ausfahrt wäre ein weiterer der Kandidaten für den Sieg.

Bei den Frauen Annabel Luxford, Martina Kunz y Regulieren Rohrbach Sie sind die Hauptfavoriten.

Männliche und weibliche Startliste

Der Test beginnt am 6: 40 am Morgen mit dem PRO männlichen Ausgang, dann werden die PROs es tun und danach die Altersgruppen. Insgesamt wird es mehr als spanische 50 im Wettbewerb geben.

Foto: Twitter Miquel Blanchart

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen