Marten Van Riel und Kat Matthews gewinnen beim IRONMAN 70.3 Bahrain

Heute, der IRONMAN 70.3 Bahrain in der Stadt Manama, Bahrain, wofür der Sieg bestimmt war Marder Van Riel y Kat Matthews. 

Der Test wurde im Mittelstreckenformat (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen) ausgetragen.

Triathleten von der Statur von Alistair Brownlee, Henry Schoeman oder Max Stapley unter anderem. 

Bei den Herren ging der Sieg an Marder Van Riel mit einer Zeit von 3: 31: 21, gefolgt von Henri Schoeman (3: 32: 50) und für max-stapley (3: 34: 20) 

Marder Van Riel, kam als Erster in T2 an und wusste, wie er seinen Vorsprung behaupten konnte, um den Sieg zu erringen.  

Der britische Triathlet Alistair Brownlee Aufgrund von Unwohlsein schied er aus dem Fußrennen aus. 

Herren 10 Top 

Lugar Name Zeit Unterschied
1 Marder Van Riel 03:31:21 -
2 Henri Schoeman 03:32:50 + 01: 28.51
3 max-stapley 03:34:20 + 02: 58.27
4 Emily Holm 03:34:46 + 03: 25.04
5 Gregor Barnaby 03:34:53 + 03: 31.16
6 Wilhelm Hirsch 03:35:12 + 03: 50.68
7 Nicolas Quenet 03:35:40 + 04: 18.34
8 Thor Bendix-Madsen 03:37:39 + 06: 18.01
9 Daniel Dixon 03:37:55 + 06: 33.68
10 Mathias Petersen 03:38:31 + 07: 09.12

In der Kategorie Frauen war der Sieg für Kat Matthews mit einer Zeit von 3: 31: 38, gefolgt von Lucy Buckingham (3: 32: 10) und für Caroline Pohle (3: 32: 18) 

Im Rennen, übernahm Matthews die Führung und hielt diese Position bis zum Ende. 

Top 9 weiblich 

Lugar Name Zeit Unterschied
1 Kat Matthews 03:31:38 -
2 Lucy Buckingham 03:32:10 + 00: 31.22
3 Caroline Pohle 03:32:18 + 00: 39.28
4 Amelia Watkinson 03:32:52 + 01: 13.23
5 Ellie Salthouse 03:33:53 + 02: 14.98
6 Kaidi Kivioja 03:34:24 + 02: 45.90
7 sif madsen 03:34:54 + 03: 16.13
8 Anna Bergsten 03:35:27 + 03: 49.09
9 Laura Madson 03:37:05 + 05: 26.27

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen