August, der Monat der Rückkehr der Leichtathletikwettkämpfe in Frankreich

Der französische Leichtathletikverband hat die  neuer Kalender mit den Wettbewerben, die diesen Sommer im Nachbarland stattfinden werden.

Sie haben sich zwischen Ende August und Ende Oktober aufgrund der aktuellen Covid-19-Krise "verdichtet"

Vom 29. August bis 31. Oktober werden etwa 19 nationale Veranstaltungen für diejenigen Verbände angeboten, die die Qualifikationsbedingungen erfüllt haben.

Der Höhepunkt dieses neuen Kalenders sind die französischen Elite-Meisterschaften, die zusammen mit den Espoir-Meisterschaften am 12. und 13. September im städtischen Stadion von Albi stattfinden.

In der Erklärung auf ihrer Website kommentieren sie

Der französische Leichtathletikverband hat seit Beginn dieser Gesundheitskrise immer hat daran gearbeitet, einen Zeitplan für Sommerwettbewerbe einzuhalten und vermeiden Sie eine weiße Saison für unsere Athleten “, erklärt André Giraud, Präsident der FFA.

auch Wir haben alle unsere Strukturen untersucht in diesem Sinne: Vereine, Abteilungsausschüsse und regionale Ligen; Es schien, dass die überwiegende Mehrheit der Mitglieder der französischen Leichtathletikfamilie diesen Wunsch teilte.

Sommerwettkämpfe sind in der Tat Teil der DNA unseres Sports. Daher freue ich mich heute sehr, obieten diese verschiedenen Treffen allen unseren Athleten und allen Altersklassen an

 Dieser Kalender steht im Einklang mit den neuesten Richtlinien des Premierministers und der Sportminister, mit dem wir täglich zusammenarbeiten.

Jetzt hoffen wir, dass die Entwicklung der Gesundheitskrise in den kommenden Monaten es uns ermöglichen wird, die «

Kalender

  • 29. August: Französische 10.000-Meter-Meisterschaft in Pacé
  • 5.-6. September: Französischer Spezialitätenpokal in Lyon-Parilly
  • 12. bis 13. September: Französische Espoir- und Elite-Meisterschaften in Albi (vorausgegangen von der FFA-Generalversammlung am 11. September)
  • 13. September: Französische Ekiden-Meisterschaft in Liévin
  • 19.-20. September: Französische Meisterschaft der kombinierten Veranstaltungen in Aubagne
  • 20. September: Französische Halbmarathon-Meisterschaft in Sables d'Olonne
  • 27. September: Französische Streckenmeisterschaft in Montagne au Dévoluy
  • 3.-4. Oktober: Französische Meisterschaften in Gap
  • 4. Oktober: 10 km französische Meisterschaft in Saint-Omer
  • 4. Oktober: Herausforderung der Nationalen Ligen am März in Saran
  • 10.-11. Oktober: 24-Stunden-Meisterschaften in Vierzon
  • 17.-18. Oktober: Französische Kadetten- und Jugendmeisterschaften in der Linse
  • 24. bis 25. Oktober: Nationale Herausforderung der Dreux Team Minimal Teams
  • 25. Oktober: Nationale Interclub-Meisterschaften (in Grenoble) und Beförderung (in Niort) Kadetten-Junioren-Espoirs - abgesagt
  • 25. Oktober: Französische Marathon-Meisterschaft in Rennes
  • 25. Oktober: Nationale Kriterien 20 und 50 km (Ort muss noch bestätigt werden)
  • 25. Oktober: Französische Nordic Walking-Meisterschaften in Chamarande
  • 31. Oktober: Französischer Minimal League Cup
  • 31. Oktober: Französische Grand Fond de Marche-Meisterschaft in Château-Thierry
  • Datum und Ort noch festzulegen: Französische Meisterschaftsmeisterschaft

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben