Ironman geht in der nächsten Saison in Marokko mit IM 70.3 aus Marrakesch von Bord

Der 27 von 2019 im Oktober wird die erste Ausgabe des Ironman 70.3 von Marrakesch in Marokko sein

Die Ironman-Franchise hört nicht auf, sich auf der ganzen Welt auszudehnen, und der Beweis dafür ist die Geburt der Ironman 70.3 Marrakesch - Marokko, das zweite afrikanische Land, das nach Südafrika Ironman-Events veranstaltet.

Marrakesch liegt etwas mehr als 600km von Ceuta und hat gute Kombinationen mit dem Flugzeug mit vielen spanischen Städten, wobei die Anzahl aller 2-Stunden darunter liegt.

Der Triathlon wächst seit Jahren in unserem Nachbarland, eine Auswahl davon sind die zahlreiche Cups of Africa ITU wo viele spanische Triathleten jedes Jahr antreten werden. Die Gründung des IM 70.3 in Marrakesch ist ein weiterer Schritt zum Wachstum des Triathlons in Marokko

Der Test wird von Schwimm 1.900m bestehen in Lalla Takerkoust See statt, die auch die T1 befindet. Radfahrer werden später 90 km nach Marrakesch reisen, wo sie das Fahrrad in der T2 verlassen die 21 km Rennenweg bis zum Ende, komplett flach neben dem botanischen Garten.

Ironman 70.3 Marrakesch - Marokko wird der Ironman-Welt 30 70.3 Neuseeland 2020 Slots für.

Weitere Informationen: http://eu.ironman.com/triathlon/events/emea/ironman-70.3/marrakech.aspx#axzz5VUayhPcX

Foto: ironman.com

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben