(Video) Dies war der Besuch von Javier Gómez Noya mit Chris Nikic

Chris war der erste Triathlet mit Down-Syndrom, der einen IRONMAN absolvierte

Letzten November haben wir gesehen, wie der Amerikaner bei IRONMAN in Florida ist Chris Nikic Triathlon-Geschichte geschrieben, indem er der wurde erster Triathlet mit Sindrom von unten beim Ausfüllen eines IRONMAN)

Javier Gómez Noya, während in Florida für die PTO-Weltmeisterschaft bei der Herausforderung Daytona Er nutzte die Gelegenheit, um ihn zu besuchen und jetzt können wir auf Bildern sehen, wie dieses Treffen war.

Nick mit seinen Fähigkeiten in Florida wird bei der IRONMAN 2021 Weltmeisterschaft in anwesend sein Hawaii

Noya kommentierte Netzwerke:

Chris Nikic ist ein großartiger Athlet. Die erste Person mit Down-Syndrom, die einen Ironman beendet hat.

Seine Geschichte inspiriert wirklich jeden, sowohl im Sport als auch im Leben. Sobald ich die Gelegenheit hatte, in die USA zu reisen (um Daytona herauszufordern) und dank Banco Santander, fuhr ich am Morgen nach dem Rennen nach Orlando, um den Tag mit Chris und seiner Familie zu verbringen und ihn zuvor in seinem Training zu begleiten Rückkehr nach Spanien.

Ich muss sagen, ich hatte eine tolle Zeit, Chris ist ein wahres Phänomen, eine Legende.

Vielen Dank Chris, dass du mir deine täglichen Routinen, Workouts, Geschichten und Lacher mitteilst!

Es ist weiterhin eine Inspiration für so viele.

Dies ist das Video

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben