Die schnellsten spanischen Triathleten im Ironman

Wenn wir über Marken und Zeiten im Triathlon sprechen, müssen wir immer berücksichtigen, dass die Entfernungen nicht genehmigt werden. Aus Neugier erschien es unseren Lesern jedoch interessant, dieses Ranking mit den 10 besten Marken der 10 besten Triathleten zu entwickeln.

In der Liste erscheint nur eine Marke pro Triathlet, die beste für jede Kategorie

Die schnellsten Spanier beim Ironman

Auf der anderen Seite, in der männlichen Kategorie, ist die beste spanische Marke Ivan Raña, beim Ironman von Klagenfurt in Österreich 2014 mit einer Zeit von 7:48:43

Diese können Sie interessiert

Die zweite Position ist für Víctor del Corral mit 7: 53: 12 erreicht im Ironman von Florida und den dritten Platz für Eneko Llanos, mit 7:48:43 beim Ironman Vitoria im Jahr 2019.

Clemente Alonso 2021 hat er die drittbeste Zeit beim IRONMAN Copenhagen mit einer Zeit von 7:55:09 erreicht

Die besten spanischen Ironman-Marken hombres

Position Triathlet Markierung Wettbewerb Jahr
1 Ivan Raña 7: 48: 43 IM Österreich 2014
2 Víctor del Corral 7: 53: 12 IM Florida 2013
3 Clemente Alonso 7: 55: 09 IM Kopenhagen 2021
4 Eneko Llanos 7: 55: 16 IM Vitoria 2019
5 Javier Gómez Noya 7: 56: 38 IM Cairns 2018
6 Gustavo Rodríguez 7: 59: 25 IM Kalmar 2019
7 Pedro Andújar 7: 59: 48 IM Kalmar 2019
8 Clemente Alonso 8: 00: 42 IM Arizona 2014
9 Miquel Blanchart 8: 02: 03 IM Barcelona 2017
10 Hektor Llanos 8: 11: 36 IM Frankfurt 2008
11 Richard Calle 8: 15: 30 CH Barcelona 2013

Die schnellsten Spanierinnen beim Ironman

In der Kategorie Frauen entspricht die beste Marke Gurutze Frades, im brasilianischen Ironman stoppte der Chronometer in einer Zeit von 9: 01: 00 und war der erste Spanier, der von 9: 15: 00 fiel.

Gurutze hat eine Zeit von 8: 40: 07 in der IRONMAN Südafrika von 2019, musste aber im Schwimmen auf nur 1,6 km getrimmt werden, also haben wir es verworfen

Die zweite Position in dieser Rangliste ist für Virginia Berasategui, mit 9: 15: 28 im Hawaii IM in 2009 erreicht. Schließen Sie das Podium Saleta Castro, das in mirRonman aus Frankfurt 2016 erzielte eine Zeit von 9: 22: 41.

Wir möchten auch die Marke hervorheben, die durch erreicht wird Ivet Farriols, in der Eisenkatze 2016 markiert eine Zeit von Ironcat, 9: 34: 20, Rennen, die praktisch allein, ohne Bezug auf andere Konkurrenten realisiert.

Schließlich, obwohl es nicht top10 ist, müssen Sie auch erwähnen Ruth Brito, der die 11® spanische Marke 9: 59: 49 in Vitoria 2016 erreicht hat. Bis heute war das 2016-Jahr das Jahr mit den meisten 10h-Frauen in der Geschichte, mit 4, der spanischen 11, die von 10-Stunden in Ironman gekommen sind.

Beste spanische Marken Ironman Women

Position Triathlet Markierung Wettbewerb Jahr
1 Gurutze Frades 9: 01: 00 IM Florianapolis 2017
2 Judith Corachán 9: 03: 22 IM Neuseeland 2020
3 Virginia Berasategui 9: 15: 28 Hawaii 2009
4 Saleta Castro 9: 22: 41 Frankfurt 2016
5 Iver Farriols 9: 34: 20 L'Ampolla 2016
6 Helena Herrerno 9: 37: 25 CH Barcelona 2013
7 Anna Rovira 9: 41: 06 CH Barcelona 2015
8 Ana Casares 9: 41: 06 CH Roth 2014
9 Cristina Ramirez 9: 45: 47 IM Barcelona 2016
10 Unbefleckten Pereiro 9: 50: 37 CH Roth 2006
11 Maribel Blanco 9: 52: 00 IM Hawaii 2002

Abschließend möchten wir die Leser einladen zu sehen, ob es Fehler in der Rangliste gibt und wir brauchen einige Triathleten, die nicht zögern, uns zu schreiben, um es zu lösen, da es viele Rennen und viele Athleten gibt. Vielen Dank

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben