Roberto Sánchez Mantecón eröffnet die Saison im ersten Triathlon-Weltcup der Saison

{Wbamp-meta name = "image" url = "images / stories / noticias_08 / roberto-sanchez-Mantecon-world-cup-sudafrica.JPG" width = "300" height = "150"}

Der valencianische Triathlet Roberto Sánchez Mantecón wird der einzige spanische Spieler im ersten Triathlon-Weltcup der 2018-Saison sein.

Roberto hat letztes Jahr einen vierten Platz in Altafulla, der sechste in der U23-Europameisterschaft und der siebte in der Weltmeisterschaft in Südkorea

In Südafrika Roberto Sánchez Mantecón Sie werden sie mit Athleten von der Statur der Südafrikaner sehen Richard Murray, Henri Schoeman oder die Portugiesen Joao Pereira in der männlichen Elite.

Männliche Startliste

In der Kategorie der Frauen sind die Japaner die Favoriten für den Sieg Ai Ueda, die Holländer Rachel Klamero die Briten Nicht Standford y Vicky Holland unter anderem.

Weibliche Startliste

Die Damenveranstaltung beginnt am Samstag im Februar bei 14: 15, während die Herren um 11: 16 Ortszeit starten.

Weitere Informationen: https://www.triathlon.org/

Foto: FETRI

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz