Híjar bereitete sich auf die spanische Mitteldistanz-Duathlon-Meisterschaft 2024 vor

Diesen Sonntag, den 11. Februar 2024, ist die Stadt Híjar in Teruel zum zweiten Mal in Folge Gastgeber der Spanische Halbdistanz-Duathlon-Meisterschaft.

Diese Veranstaltung, die den Beginn der offiziellen Saison des spanischen Triathlon-Verbandes im Jahr 2024 markiert, wird fast 300 Teilnehmer aus dem ganzen Land in den Kategorien Damen- und Herren-Elite, Paratriathlon, Altersgruppe und Open zusammenbringen.

Der Test besteht aus einem 9,3 Kilometer langen Lauf zu Fuß rund um Híjar, gefolgt von 61 Kilometern ohne Zugfahrt mit dem Rad entlang der nationalen N232 und endet mit einem weiteren 9,3 Kilometer langen Lauf zu Fuß.

Der Wettkampf beginnt um 9:30 Uhr, der erste Teilnehmer wird voraussichtlich gegen 12:30 Uhr im Ziel eintreffen.

Der aktuelle Meister Spaniens, Laura Gómez y Fernando Zorrilla, werden sie ihre Titel verteidigen und als Favoriten starten.

Darüber hinaus werden unter anderem Pello Osoro, Fernando Zorrilla, Diego Méntrida und Sofia Aguayo um den Sieg kämpfen. Anna Noguera oder Sonia Bejarano unter anderem.

Überprüfen Sie die Abfluglisten hier

Die Härte und Unebenheiten der Strecken, insbesondere im Rad- und Laufbereich, sorgen für maximale Herausforderung und einen Wettbewerb voller Alternativen.

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen