Triathlon Nachrichten

Die neuen Covid-19-Beschränkungen in Katalonien Wie wirken sie sich auf den Sport aus?

Die Maßnahmen treten heute Freitag in Kraft

Aufgrund der neuen restriktiven Maßnahmen, die die Regierung der Generalitat zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie ergriffen hat, gibt es solche einige, die die Ausübung des Sports beeinflussen

Das Generalsekretariat von l'Esport hat folgende Maßnahmen im Bereich Sport festgelegt:

Obligatorische Schließung aller Sportzentren, auch privater Fitnessstudios

Die Öffnung der Sportanlagen und -ausrüstung für die Öffentlichkeit ist ausgesetzt.

Como Ausnahmekönnen sie nur öffnens Zentren für Technologie und Hochleistungssport, sowohl in öffentlichem als auch in privatem Besitz, sowie die Sportanlagen und -ausrüstung, die professionelles, nationales und internationales Training und Wettkämpfe ausrichten müssen.

Alle nicht professionellen Sportwettkämpfe werden verschoben

Ist festgelegt Verschiebung aller geplanten Sportwettkämpfe während der Gültigkeitsdauer dieser Entschließung in Katalonien abgehalten werden, mit Ausnahme von offiziellen Wettbewerben auf nationaler, internationaler und beruflicher Ebene, die ohne Öffentlichkeit abgehalten werden müssen.

Training von Profisportlern, hohes Niveau, hohe Leistung

 Profisportler (wenn eine Beschäftigung oder ein Vertragsverhältnis mit dem Sport oder einer ähnlichen Einrichtung besteht), diejenigen, die über die Qualifikation eines Hochleistungs- und Hochleistungssportlers verfügen, und diejenigen, die auf staatlicher Ebene assimiliert sind, können reisen, um ihre Tätigkeit auszuüben, und müssen Bringen Sie das Zertifikat mit.

 Die Personen, die für die Entwicklung technischer oder wesentlicher Funktionen (Trainer) in Trainingseinheiten verantwortlich sind, sowie diejenigen, die Aufgaben im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Wartung von Sportanlagen und -ausrüstungen ausführen, haben die gleiche Berücksichtigung wie die im vorherigen Abschnitt beschriebenen Athleten.

Sportbezogene außerschulische Aktivitäten werden abgesagt

Alle außerschulischen sportlichen Aktivitäten außerhalb des Bildungszentrums werden eingestellt.

Sie können nur in den Einrichtungen des Zentrums aufbewahrt werden, wenn die Blasengruppe beibehalten wird.

Am Wochenende können Sie einzelne Sportarten zwischen benachbarten Gemeinden betreiben

Während des Wochenendes und trotz der verordneten städtischen Beschränkung sind individuelle Outdoor-Sportaktivitäten zwischen benachbarten Gemeinden erlaubt.

Wann treten die Maßnahmen in Kraft?

Die neuen Beschränkungen treten an diesem Freitag in Kraft, sobald sie im Internet veröffentlicht wurden Amtsblatt der Generalitat von Katalonien (DOGC) und ist 15 Tage gültig.

Die Regierung wird die Clubs mit einer Linie von 10 Millionen Euro unterstützen

Um den Auswirkungen dieser Maßnahmen entgegenzuwirken, wird die Regierung den Verbandssportvereinen eine Reihe von Maßnahmen zur Verfügung stellen Unterstützung von 10 Millionen Euro die in den nächsten Tagen eröffnet werden, um ihre Inaktivität zu kompensieren und ihnen zu helfen, ihre Fixkosten zu decken.

Quelle: Sportzeitung

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen