Lionel Sanders gewinnt IRONMAN 70.3 Texas

Der Kanadier Lionel Sanders zeigt weiterhin, dass er in großartiger Form ist.

Nach seinem zweiten Platz in Fordern Sie Miami heraus, hinter Jan Frodeno,  Lionel Sanders Sie haben Ihren Bereitschaftsplan befolgt, indem Sie an der teilgenommen haben IRONMAN 70.3 Texas, wo er Triathleten von gutem Niveau gegenübergestanden hat.

In dem Test, der über mittlere Distanz bestritten wurde, verließ Sanders 44 Sekunden vom Wasser und kam mit Sam Long, Marcus Herbst, Andreas Dreitz und Ben Kanute in einer Gruppe von 5 im T2 an

Im Fußrennen blieb Sanders allein und bekam ungefähr 40 Sekunden Vorsprung, dass er wusste, wie man sie hält, um das zu bekommen Testsieg mit einer Zeit von 3:42:20.

Der zweite war eingestuft Ben Kanute (3:42:30) mit einem guten Comeback und dem dritten Sam lang (3: 42: 43)

Dies waren die Zeiten von Sanders

  • Schwimmen: 26:36, durchschnittlich 1:23 min / 100 m
  • Ciclismo: 2:01:44, durchschnittlich 44,36 km / h
  • Carrera zu Fuß: 1:11:11, durchschnittlich 3:22 min / km

Skye Moench gewinnt bei Frauen

In der weiblichen Kategorie war der Sieg Skye Moench mit einer Zeit von 4: 10: 01 gefolgt von Jeanni Metzler (4:11:18) und von Sophie Watt (4: 13: 00) an dritter Stelle

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben