Interview mit Jorge Pereira, Organisator des Ironman 70.3 von Cascais-Portugal

{wbamp-meta name=“image“ url=“/images/stories/noticias/jorge-pereira-ironman-cascais.jpg“ width=“300″ height=“150″}

Cascais ist eine mythische Stadt des portugiesischen Triathlons und der Ort, an dem der Triathlon vor mehr als dreißig Jahren in Portugal „geboren“ wurde.

Am 3. September fand die erste Ausgabe des statt Ironman 70.3 Cascais Portugal, in der Stadt Cascais, etwas mehr als 30 km westlich von Lissabon.

Um etwas mehr darüber zu erfahren, woher dieser Test stammt und cErfahren Sie aus erster Hand die wichtigsten Punkte des TestsWir haben ein Interview mit geführt Jorge Pereira, Testveranstalter.

Jorge Pereira

Guten Morgen Jorge, vor ein paar Monaten haben Sie die Gründung des Ironman 70.3 in Cascais angekündigt, in einer der Städte mit der längsten Triathlon-Tradition in Portugal. Was war der Grund für Ironman-Wanda, Cascais als Austragungsort dieses Wettbewerbs in Betracht zu ziehen?

Hier in Cascais hatten wir in den 80er Jahren die ersten Triathlonveranstaltungen in Portugal, da es sich um einen Ort mit sehr guten Eigenschaften für diese Modalität handelt. Sie können sicher und geschützt in der Bucht schwimmen, auf einem für Radfahrer idealen Radweg oder einer idealen Straße radeln und durch unglaubliche flache oder bergige Orte in der Nähe des Meeres laufen. Die World Triathlon Corporation sucht Orte, an denen die Erfahrung des Sportlers ihn für immer prägt, an denen ein unvergesslicher Tag herrscht, an dem außergewöhnliche Wettkampfbedingungen herrschen und an denen Familien und Begleiter Freude haben.

All das haben wir beim Ironman 70.3 von Cascais. Darüber hinaus war unsere Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen, die sicherlich die beste in Portugal ist, ausschlaggebend für unsere Wahl.

Könnten Sie uns etwas über die Stadt Cascais erzählen?

Cascais ist ein Fischerdorf, ein Paradies, das alles andere als berühmt war, bis die portugiesische Königsfamilie seinen Charme entdeckte. Im XNUMX. Jahrhundert begannen hier im Sommer der Hofstaat und die gesamte Aristokratie zu wohnen, und die vornehmsten Familien blieben hier.

Der Strand des Ironman 703 Cascais

König D. Carlos hatte eine große Leidenschaft für das Meer und die Natur, hier begann der Sport in vielen Formen wie Fußball, Tennis, und auch das erste Mal, dass Portugal Strom auf den Straßen hatte, war in Cascais.

Heute ist Cascais kosmopolitisch, mit der Schönheit einiger Modernität, aber mit dem Charme der mehr als 650-jährigen Geschichte. Weiße Sandstrände, Restaurants, Bergwanderungen, Surfen, Museen ... es gibt viel zu genießen!

Welcher Wettkampf erwartet die Sportler? Könnten Sie uns die Testschaltungen beschreiben?

Das Schwimmen findet im Rolling Start für Zeiten in einer Runde statt. Der australische Start erfolgt am Strand von Duquesa und endet im Wechsel in Marina.

Der T1 verläuft in Richtung Lissabon, es sind 90 km in einer Kurve, fast völlig flach. Auf den ersten 45 km gibt es einige Anstiege, aber im Allgemeinen ist alles bis zur Estoril F1- und Moto GP-Strecke recht flach. Von diesem Punkt aus gelangt man in ein unterbrochenes Gebiet mit einigen kurzen, aber harten Pisten im Lago Azul und im Biscaia-Gebiet. Zum Abschluss kommen noch ein paar günstige Kilometer zum T2 in Cascais.

Cascais-Wettlauf

Der Fußlauf dauert 2 Runden. Er verlässt die Straße wieder über die Calle Marginal, mündet ein wenig auf der Promenade in der Nähe des Strandes und kehrt nach Marginal zurück. Es ist fast flach, weist kaum Unebenheiten auf und endet in der Bucht von Cascais, wo wir für jeden eine tolle Party vorbereitet haben.

Wird es neben IM 70.3 noch weitere Sportveranstaltungen wie Veranstaltungen für Kinder usw. geben?

Am Samstagmorgen, den 7., veranstalten wir die IRONKIDS Portugal, einen Aquathlon für Kinder von 15 bis 2 Jahren. Das Ziel wird das gleiche sein wie beim IRONMAN 70.3-Test, einem Erlebnis für Kinder.

Welche weiteren Leistungen bietet der Verein für Sportler und Begleitpersonen an?

Ab Donnerstag ist das IRONMAN Village mit Merchandising und Stores vieler Sportmarken geöffnet und die Global Triathlon Conference beginnt für 2 Tage, bei der in verschiedenen Debatten im Paula Rego Auditorium aktuelle Themen diskutiert werden. Jeder kann sich auf unserer Website für den Test in Rahmenveranstaltungen anmelden.

Freitag ist das Willkommensbankett, Eröffnung der Veranstaltung. Hier zahlen nur die Begleiter und am Sonntag findet im Ziel die große Party mit unseren Cheerleadern und Musik statt. Zum Abschluss der Veranstaltung veranstalten wir die Preisverleihung und eine Party mit Musik und einer sehr guten Rockband. Das Abendessen kann vor Ort oder im Standesamt erworben werden.

Strände in Cascais

Welche Botschaft könnten wir unseren Lesern abschließend senden, um sie zu ermutigen, nach Cascais zu reisen, um am Ironman 70.3 teilzunehmen?

Triathleten und ihre Begleiter sind besondere Menschen. Wir verstehen sehr gut, was sie fühlen und was sie tun, um ihren Traum, Finisher zu werden, zu verwirklichen. Der Traum wird hier Wirklichkeit werden, mit allem, was wir vorbereiten, mit dem wunderschönen Ort, den wir haben, aber auch, weil wir wissen, wie man Sportler in Cascais empfängt. Wir hoffen, dass Sie einen tollen Test haben und dass auch Familien einen tollen Urlaub verbringen können. Kommen Sie aus einem Grund, bleiben Sie aus vielen Gründen!

Entdecken Sie mehr

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen