Emilio Martín Meister von Spanien beim Duathlon 2021

Der Test wurde im Zeitfahrformat bestritten

Heute wurde es in der Stadt Avilés (Asturien) bestritten Spanische Duathlon-Meisterschaft Elite mit der Teilnahme vieler der besten Athleten in der Spezialität.

Die Konkurrenz, die überall Das Wochenende hat 1.400 Teilnehmer versammelt Es wurde unter strengen Sicherheitsmaßnahmen durch das FETRI-Covid-19-Protokoll bestritten.

Zum Beispiel dürfen Athleten die Maske nur zu Beginn entfernen, die im individuellen Zeitfahrformat vorliegt, um sie an der Ziellinie wieder aufzusetzen.

In dem einstündigen Zeitrahmen, in dem nicht mehr als 150 Athleten gleichzeitig auf den Rennstrecken waren und die zwischenmenschliche Distanz im Wettkampf eingehalten werden muss, müssen auch Strafen riskiert werden, wenn Gruppen im Lauf- oder Radrennen gesehen werden.

Der Wettbewerb bestand aus einem 5 Kilometer langen Laufrennen, einem 21 Kilometer langen 2-Runden-Radsegment und einem letzten 2,5 Kilometer langen Rennsegment.

Der Test, der ein Zeitfahrformat hatte, hatte gestaffelte Starts, wo schließlich Emilio Martín war der Schnellste (56:15) und wurde proklamiert Duathlon Spanien Champion bestimmt.

Die zweite klassifizierte wurde Genis Grau  (56: 24) und drittens Fernando Zorrilla (56:28)

Sara Guerrero Meisterin von Spanien beim Duathlon 2021

 

Bewertungen

Klassifikation Meisterschaft Spanien Duathlon männlich 2021
Klassifikation Meisterschaft Spanien Duathlon männlich 2021

 

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben