Ashleigh Gentle gewinnt die PTO Asian Open. Sara Perez 7

In einem spannenden Wettbewerb, der die große Testsaison der PTO abschloss, wurde das PTO Asian Open in Singapur war Schauplatz eines unvergesslichen Rennens.

Ashleigh Sanft wurde zum Champion gekrönt, während die Spanier Sara Pérez erreichte einen hervorragenden siebten Platz.

Der Wettbewerb begann mit Sara Pérez Führend beim ersten 2-km-Schwimmen, dicht gefolgt von Lucy Charles

Im Radsportsegment der Australier Ashleigh Sanft Er begann Positionen zu verbessern und übernahm bei Kilometer 33 die Führung. Das Deutsch Anne Haug Sie machte ebenfalls Fortschritte, erlitt jedoch technische Probleme, die sie um rennentscheidende 2 Minuten und 30 Sekunden zurückwarfen.

Was das Wettrennen betrifft, Sanft Er behauptete seine Führung, indem er mit einer Zeit von 3:41:16 den dritten Sieg im Test errang.

Anne Haug, mit einem großartigen Comeback, belegte mit einer Zeit von 3:43:31 den zweiten Platz, gefolgt vom Weltmeister IM Chelsea Sodaro, der das Rennen in 3:45:16 beendete.

Sara Pérez Er zeigte eine herausragende Leistung und führte das Schwimmen und die ersten 30 Kilometer des Radsports an.

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von PTO (@professionaltriathletesorg)

Top 10 weiblich

Position Athlet Zeit Auszeichnung
1 Ashleigh Sanft 3:41:16 $100,000
2 Anne Haug 3:43:31 $50,000
3 Chelsea Sodaro 3:45:16 $35,000
4 Imogen Simmonds 3:46:20 $20,000
5 Lucy Charles-Barclay 3:47:05 $14,000
6 Amelia Watkinson 3:48:10 $10,000
7 Sara Pérez Sala 3:49:30 $8,500
8 Radka Kahlefeldt 3:50:45 $8,000
9 Sarah Wahr 3:51:55 $7,500
10 Jocelyn McCauley 3:53:10 $7,000

Trotz einer 10-Sekunden-Strafe wegen eines geringfügigen Verstoßes erreichte er mit einem siebten Platz sein Ziel, unter die TOPXNUMX zu kommen.

Morgen wird es an der Reihe sein männlicher Test.

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen