Roger Serrano gewinnt das Xterra Malta

{wbamp-meta name=“image“ url=“/images/stories/news/roger-serrano-xterra-malta-2017.JPG“ width=“818″ height=“533″}

Der Katalane hat die erste Runde der Xterra European Tour 2017 gewonnen 

 

Gestern fand auf der Insel Malta die Eröffnungsrunde der europäischen Rennstrecke Xterra statt Roger Serrano bekam seinen zweiten Sieg in Folge in Malta.

Roger Serrano dominierte den Test von Anfang bis Ende und erreichte mit 2 die Ziellinie: 06: 44 nutzte den zweiten Platz, Maximilian Sasserath (2: 10: 11), in fast 4 Minuten. Die dritte klassifizierte war die Französisch Francois Carloni (2: 11: 11)

Top 10 

Roger Serrano 2:06:44
Maximilian Sasserath 2:10:11
Francois Carloni 2:11:11
Januar Pjott 2:13:43
Jörg Scheiderbauer 2:14:04
Tomas Kubek 2:14:08
Tobias Hamersma 2:14:12
Nicolas Durin 2:14:59
Pierrick Seite 2:16:19
Maxime Danon 2:16:02

 

In der Kategorie Frauen war der Sieg für den Ungar zum dritten Mal in Folge Brigita Arm in einer Zeit von 2: 25: 01 gefolgt von der Tschechischen Helena Erbenowa (2: 28: 44) und von den Briten Nicole Spaziergänger (2: 37: 31) an dritter Stelle.

Mit diesem Sieg Roger Serrano y Brigita Arm An der Spitze der Gesamtwertung der Xterra European Tour 2017. Der nächste Termin wird in Zypern der April 23 sein.

 

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen