• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Die Legende von Tartessos, MTB-Rennen Huelva 2024: Eine Radsport-Herausforderung im Herzen Andalusiens  

In der Mountainbike-Szene vereinen nur wenige Wettbewerbe das Wesen von Abenteuer und Herausforderung so sehr wie „Die Legende von Tartessos, MTB-Rennen Huelva 2024". 

Diese Veranstaltung findet statt 1. bis 4. Februar 2024, Es verspricht ein unverzichtbares Ereignis für Radsportbegeisterte und Sportliebhaber zu werden. 

Anmeldung 

Der Test, der Teil des UCI-Kalenders in der Kategorie S2 MTB Marathon ist, bietet ein einzigartiges Erlebnis sowohl für Einzelteilnehmer als auch für diejenigen, die die Zweiermodalität bevorzugen.  

Die Anmeldung ist bis zum 12. Januar möglich, die Startnummernausgabe ist für den 31. Januar geplant.  

Darüber hinaus wird für die letzten beiden Etappen am Wochenende eine Registrierungsmöglichkeit angeboten, ideal für alle, die den Wettbewerb konzentrierter erleben möchten. 

Liste der Etappen 

Etappe 1 – Valverde Minera: 

  • Route: 63 km und 1800 m positive Steigung. 
  • Start und Ziel: Valverde del Camino. 
  • Merkmale: Strecken mit steilen Hängen, technischen Strecken und anspruchsvollen Anstiegen wie „El Angliru“ und „Las Abejas“. 

Stufe 2 – Grenzstufe: 

  • Route: 80 km und 2000 m positive Steigung. 
  • Start und Ziel: El Granado. 
  • Besonderheiten: Tour entlang der natürlichen Grenze des Flusses Guadiana, Aufstieg zum Castillo de San Marcos und Wanderwege wie „La Enfermería“ und „Charco del Lobo“. 

Stufe 3 – Stufe des Lichts: 

  • Route: 70 km und 700 m positive Steigung. 
  • Start und Ziel: Muelle del Tinto (Huelva). 
  • Besonderheiten: Überquerung der Siphonbrücke „Santa Eulalia“, Rundgang durch das Naturgebiet Marismas del Odiel und Wanderwege durch die Pinienwälder von Aljaraque, Gibraleón, Punta Umbría und Cartaya. 

Etappe 4 – Cartaya und sein Pinar de Arriba: 

  • Route: 45 km und 500 m positive Steigung. 
  • Abfahrt und Ziel: Cartaya. 
  • Merkmale: Kurze Etappe mit Enduros aus Cartaya, Arroyo Gordo, Las Madamas und bergauf und bergab. 

 Die letzte Etappe: Cartaya und sein Pinar de Arriba 

Die letzte Etappe, bekannt als BH-Etappe, ist ein wahrer Beweis für die Schönheit und Herausforderung des Mountainbikens.  

Mit einer Strecke von 45 km und einem positiven Gefälle von 500 m beginnt und endet diese Etappe in Cartaya und führt Radfahrer durch beeindruckende Landschaften und anspruchsvolles Gelände. 

Teilnahmekategorien 

Für „The Legend of Tartessos, MTB-Rennen Huelva 2024“ können sich Teilnehmer in zwei Hauptkategorien anmelden: 

  • Individuelle Kategorie: Diese Kategorie richtet sich an Radfahrer, die sich der Herausforderung autonom stellen und ihre Ausdauer und technischen Fähigkeiten in einem Wettbewerbsumfeld testen möchten. 
  • Kategorie „Paare“.: Ideal für diejenigen, die das Erlebnis lieber mit einem Partner teilen möchten. Diese Modalität fördert Teamarbeit und gemeinsame Strategien und ist eine attraktive Option für befreundete Paare, Familienangehörige oder Trainingspartner. 

Huelva: Ein Touristen- und Sportziel 

Huelva ist nicht nur Schauplatz dieses spannenden Wettbewerbs, sondern auch ein touristisches Reiseziel auf höchstem Niveau. 

Mit seiner reichen Geschichte, seinen wunderschönen Stränden und seiner lebendigen Sportkultur bietet Huelva ein umfassendes Erlebnis für Sportler und ihre Familien.  

Von der Erkundung des Doñana-Nationalparks bis hin zum Genuss der lokalen Küche ist Huelva der perfekte Ort, um Sport und Tourismus zu verbinden. 

Weitere Informationen und Anmeldung 

Weitere Einzelheiten zu „Die Legende von Tartessos, MTB-Rennen Huelva 2024“, einschließlich Informationen zur Anmeldung und dem vollständigen Reglement, können Interessenten besuchen https://laleyendadetartessos.com/  

Button zurück nach oben