Das beste Foto des Jahres in der Welt der Leichtathletik von einem spanischen Fotografen

Diese Auszeichnung ist die wichtigste in der Sportfotografie

La IAAF (Internationale Vereinigung der Leichtathletikföderationen) ausgezeichnet Félix Sánchez Arrazola als Sieger bei bester Fotograf des Jahres 2018

"Ich kann schon im Frieden sterben, jetzt fühle ich mich als glücklichste Person der Welt"Kommentierte in sozialen Netzwerken

Felix ist der Autor dieses spektakulären Fotos, in dem der Moment der Sieg des äthiopischen Athleten Selemon Barega in der 75º Edition der Cross International Juan Muguerza, in San Sebastian

Er sagt, dass seine Leidenschaft seit ihm läuftCam ist seit den 8-Jahren ein Athlet, aber er genießt und wird auch in anderen Sportarten anerkannt, wie zum Beispiel in der Welt des Triathlons, wo er verschiedene Ereignisse wie z Triathlon von Vitoria, unter anderen. Er arbeitet auch mit verschiedenen Sportzeitungen mit der höchsten nationalen Auflage zusammen.

Der Preis wurde in der IAAF-Jahresgala das wurde gestern in gehalten Monte Carlo wo er mit drei anderen Kandidaten konkurrierte. Die Finalisten wurden aus 70 Kandidaten ausgewählt und obwohl das Finale normalerweise zwischen 3 liegt, da es dieses Jahr ein Unentschieden gibt, wurden 4 Kandidaten ausgewählt. Felix Sanchez  ,John Sibley, Michael Steele y Morgan Treacy

Dies sind die Finalistenfotos, die auf der IAAF-Website veröffentlicht wurden

 Von Triathlon News gratulieren wir Félix zu diesem Erfolg und wünschen ihm für die Zukunft mehr Erfolg.

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz