Jesse Thomas gewinnt den XXV Club la Santa Ironman Lanzarote

Iván Raña wird Fünfter im Miquel Blanchart-Test und Siebter. Tine Holst gewinnt das Frauen-Event.

 

 

Heute wurde auf der Insel Lanzarote eine ganz besondere Ausgabe des Club La Santa Ironman von Lanzarote seit seiner XXV Edition wurde gefeiert.

Dafür hatte er seither das beste Poster seiner Geschichte Jan Frodeno Ironman-Weltmeister und Ironman 70.3 im Jahr 2015, Ivan Raña der Triathlet mit der zweitschnellsten Marke aller Zeiten in einem Ironman oder Timo Bracht Gewinner 2011 und Rekordhalter der Veranstaltung Miquel Blanchart Zwei Mal Zweiter auf Lanzarote waren unter den Favoriten auf den Sieg.

Der Test begann um 7 Uhr morgens, als er die 3,8 km Schwimmen in zwei Runden zurücklegte. Jan Frodeno war der erste, der aus dem Wasser stieg, obwohl er aufgrund eines Problems mit seinem Helm beim Übergang fast zwei Minuten verlor.

Der Kampf um den Sieg ist sehr aufregend in einem wunderschönen Duell zwischen Jan Frodeno und Jesse Tomas, die mehrere Kilometer zusammen liefen

Schließlich Jesse Tomas, Gewinner des Welsh Ironman mit Aufzeichnung des Tests,  Er erreichte den Deutschen, der den endgültigen Sieg in einer Zeit von 08: 42: 33 erreichte. Jan Frodeno zweite (08: 44: 38) und David McNamee (08: 46: 36) dritte

Video: Probleme in der T1 von Jan Frodeno

 

Stephen Bayliss und David McNamee Iván Raña wurden Vierte, gefolgt von Carlos Lopez und Jan Frodeno. Miquel Blanchart wurde Siebter.

Auf dem Motorrad setzte der Brite David McNamee einen starken Rhythmus durch, der ihn in Führung brachte, obwohl der Deutsche Ackerman ihn über die 80 km des Rennens überholte und bis zum T2 blieb, eine Minute hinter Jan Frodeno, der auftrat Ein spektakuläres Laufsegment, das auf den zweiten Platz aufsteigt. David McNamee wurde Dritter.

Der Spanier machte eine großartige Leistung, indem er Ivan Raña in der 3-Minuten Sechste und Miquel Blanchart bei 8 vom Kopf des Rennens aus betrat.

Bereits im Rennen zu Fuß konnte Jan Frodeno nur in 5 km Ackerman überholen, der sich selbst zum Führenden des Rennens machte.

Der Kampf um den Sieg ist sehr aufregend in einem wunderschönen Duell zwischen Jan Frodeno und Jesse Tomas, die mehrere Kilometer zusammen liefen.

Schließlich Jesse Tomas, Gewinner des Welsh Ironman mit Aufzeichnung des Tests,  Er erreichte den Deutschen, der den endgültigen Sieg in einer Zeit von 08: 42: 33 erreichte. Jan Frodeno zweite (08: 44: 38) und David McNamee (08: 46: 36) Drittel

Die spanische Ivan Raña dass fast der gesamte Rennsektor auf der dritten Position einen Einbruch auf den letzten Kilometern hinnehmen musste und ich in einer tollen 5®-Position bin. Miquel Blanchart In einem tollen Rennen zu Fuß erreiche ich den siebten Finalplatz.

Erklärungen Iván Raña

 

Aussagen Miquel Blanchart

 

Klassifizierung

1 Thomas, Jesse 08: 42: 33
2 Frodeno, Jan 08: 44: 38
3 McNamee, David 08: 46: 36
4 Baird, Chris 08: 48: 35
5 Raña Fuentes, 08: 50: 09
6 Bracht, Timo 08: 52: 47

Weibliche Karriere

In der weiblichen Kategorie, die Debütantin in diesem Jahr Lucy Charles Sie war die Schnellste im Wasser, holte sich auf den 7 km mehr als 3,8 Minuten Vorsprung und blieb allein auf dem Fahrrad. Saleta Castro Sie war die zweite und letztjährige Meisterin Diana Riesler, kam etwas zurück ins Wasser, obwohl sie auf dem Rad Positionen gutmachte und auf den zweiten Platz vordrang.

Nach 180 km Radfahren kamen Lucy Charles und Tin Host gemeinsam im T2 an, gefolgt von Riana Reisler 2 Minuten dahinter. Saleta Castro trat als Vierte an

Im Fußrennen übernahm Tine Holst schnell die Führung und ließ Lucy Charles und Diana Reisler zurück, die von hinten stark waren.

Endlich war der Sieg für Dänisch Tine Holst mit einer Zeit von 10: 02: 35, gefolgt von Alexandra Tondeur der zu Fuß ein großartiges Rennen machte, mehrere Positionen erklomm und schließlich den zweiten Platz erreichte. Lucy Charles, Gewinner des letzten Jahres, hat einen tollen dritten Finalplatz erreicht.

Tine Hoslt Gewinner Ronman Lanzarote 2016

Saleta Castro schließlich konnte er den Test nicht abschließen und hat sich auf dem 21 Laufkilometer zurückgezogen.

Saleta erzählte uns: „ Alles lief so, wie wir wollten, bis ich km 10-12 erreichte und mit Magenproblemen anfing. Ich fing an mich zu übergeben und am Ende komplett leer zu laufen und es war schwer für mich zu gehen und als ich die 21 km schon erschöpft beendet hatte, sah ich meinen Trainer und blieb stehen. Ich wollte es beenden, aber es war unmöglich für mich, einen weiteren Schritt zu machen"  

 

Saleta Castro zieht sich im Ironman Lanzarote zurück

 

Von den Triathlon News wünschen wir Ihnen eine schnelle Genesung.

Bewertungen

Holst, Tine 10:02:35
Tondeur, Alexandra 10:04:53
Charles, Lucy 10:10:13

Frodeno Foto: Club la Santa / Ironman / FB Saleta Castro

Skechers PerfomanceOffizieller Sponsor von Laufschuhen bei der Ironman European Tour

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen