Javier Gómez Noya und die Brownlee Brothers treten in Kitzbühel gegeneinander an

Das Event der ITU World Series, das dieses Wochenende in Kitzbühel stattfindet, verspricht das Beste.

Javier Gómez Noya, Mario MolaIn der Saison 2012 treffen die Brownlee-Brüder (Alistair und Jonathan) und Alexander Bryukhankov zum ersten Mal aufeinander.

Bei den Damen trifft Andrea Hewitt auf die Schweizerinnen Nicola Spirig, Aileen Morrisony und Barbara Riveros Diaz. Zuriñe Rodríguez wird der einzige spanische Teilnehmer sein.

Die herrliche Alpenlandschaft bildet den Rahmen für die vierte Ausgabe der ITU World Triathlon Series 2012. Die Athleten schwimmen zunächst im Wasser des Schwarzsees und drehen dort zwei Runden.

Die Radrunde führt bis zum Lebenberg und im Abschnitt des Fußrennens wird eine sehr schnelle Runde durch das Zentrum von Kitzbühel gefahren.

Das Rennen beginnt mit dem Start der Elite-Frauen um 3:06 Uhr am Samstag, 23. Juni, und wird mit dem Start der Männer um 3:06 Uhr am Sonntag, 24. Juni, fortgesetzt.

 

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen