Iván Raña verlässt den professionellen Triathlon

EsKcha Es Es Es Es Es Es Es Es! Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es! Ivan Raña hat nach fast 30 Jahren als Profi eine Entscheidung getroffen. Ivan hat das schon bestätigt wird nicht in der professionellen Triathlon-Kategorie antreten

Dies bedeutet nicht, dass wir ihn in keiner Prüfung sehen, er wird laufen, wenn er Lust hat, und seine Lebensweise fortsetzen, die ihn immer geprägt hat

Ivan war 2002 Triathlon-Weltmeister und hat als Profi viele Rennen gewonnen. Bei IRONMAN Hawaii er war 6 Mal Finisher mit einem 6. Platz als bestes Ergebnis.

Außerdem hält er bei Langstreckenrennen die beste Zeit der Spanier in der Ferne und einer der Top- aller Geschichte im Triathlon

Javier Gómez Noya, einer der besten Triathleten der Geschichte hat in seinen Netzwerken die Neuigkeiten von Raña veröffentlicht:

«Heute zieht sich Herr Iván Raña vom professionellen Triathlon zurück. Es war eine Inspiration für viele Generationen von Triathleten sowohl in Spanien als auch im Rest der Welt, einschließlich mir.

Danke Ivan für die guten Zeiten, die Schlachten und dafür, dass du den Weg gehst! Herzlichen Glückwunsch zu einem tollen Lauf »

Von Triathlon News wünschen wir Ihnen alles Gute in dieser neuen Etappe.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben