• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Gurutze Frades gewinnt beim IRONMAN Vitoria 2023

Der baskische Triathlet Gurutze Frades hat den Sieg beim IRONMAN Vitoria 2023 errungen und damit einmal mehr seine Qualität im Laufsegment unter Beweis gestellt.

An dem Test, der in der wunderschönen Stadt Vitoria-Gasteiz stattfand, nahmen mehr als 1.500 Triathleten aus 58 verschiedenen Nationalitäten teil.

Guru Er begann den Test mit einer soliden Schwimmleistung und kam als Siebter aus dem Wasser. Doch erst auf dem Rad zeigte er sein wahres Potenzial und kletterte in der Rangliste nach oben, bis er T2 auf dem vierten Platz erreichte, 10:50 Minuten hinter der Führung.

Aber es war im Wettrennen, wo Friars Er glänzte wirklich und verkürzte einen Rückstand von mehr als 10 Minuten, um sich vor dem Halbmarathon auf den ersten Platz vorzuschieben.

Schließlich Gurutze Frades Er überquerte die Ziellinie mit einer Zeit von 8:46:18 und einer Marathonzeit von 2:53:08.

Die zweite klassifizierte war Svenja Thoes (8:53:18) und drittens Els Visser (9: 09: 00)

Das andere Spanisch im Test Helene Alberdi hat den fünften Platz belegt.

Top 10 weiblich

Lugar Name Zeit
1 Gurutze Frades Larralde 08:46:18
2 Svenja Thoes 08:53:18
3 Els Visser 09:09:00
4 Michelle Vesterby 09:17:47
5 Helene Alberdi 09:21:31
6 Fiona moriarty 09:26:51
7 Carla Dahan 09:36:05

Die Stadt Vitoria-Gasteiz, Gastgeber des Rennens, ist für ihre Schönheit und ihre beeindruckenden Landschaften bekannt.

Die Triathleten hatten die Gelegenheit, durch die Straßen zu schlendern und die Atmosphäre der Stadt sowie ihre reiche Kultur und ihr Erbe zu genießen.

Button zurück nach oben