Fernando Alarza „In San Diego werde ich alles geben, um in der Weltrangliste aufzusteigen.“

Am Samstag, 12. Mai -23 Uhr spanischer Zeit, findet in San Diego (Kalifornien) die 30. Runde der Weltmeisterschaft 2 statt. Fernando Alarza -der sein Debüt in diesem Wettbewerb gibt, nachdem er nicht in Sydney war- bereit, weiterhin Erfahrungen in hohen Wettbewerben zu sammeln.

 

Er flog am Sonntag, den 6. mit anderen spanischen Triathleten in die USA und ist sehr motiviert von dieser großartigen Veranstaltung: „In den letzten Trainingseinheiten in Madrid habe ich mich großartig gefühlt, besonders beim Laufen. Ich bin definitiv in einer besseren Verfassung als der jüngste Europäer, bei dem ich den 12. Platz belegt habe.

In San Diego werde ich alles geben, um die Weltrangliste zu erklimmen. Ich habe nichts zu verlieren, da andere a priori auf den olympischen Plätzen spielen, und deshalb kann ich Risiken eingehen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. “

Das Niveau wird sehr hoch sein, da es mehrere Länder gibt - darunter Spanien - die einen Olympiaplatz zu entscheiden haben und dieser Triathlon entscheidend ist. Man kann sagen, dass außer Noya, Alistair Brownlee und die bereits für London fixierten Franzosen und Deutschen werden den Rest der Weltelite der olympischen Distanz antreten.

Darüber hinaus ist San Diego, wo zum ersten Mal eine World Series stattfindet, ein symbolischer Ort für Triathlon. Dort wurden bereits in den 70er Jahren Triathlons organisiert; In den 80er und 90er Jahren lebten hier die besten Triathleten der Welt, nicht nur Amerikaner, sondern auch Europäer, die sich wegen der großartigen triathletischen Umgebung dort niederließen.

Eine Woche später wird Fernando in Dunkerke (Frankreich) in der zweiten Runde der französischen Liga der Vereine auf der Sprintdistanz (die Hälfte der olympischen Distanz) mit seinem Sartrouville-Team antreten, in dem unter anderem Javier Gómez Noya und die Brownlee-Brüder aktiv sind. .

GHC Sport

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen