Triathlon Nachrichten

Das Testereignis des Paratriathlon in Tokio wird in Duathlon geändert, um E. coli im Wasser zu finden

Der Test wurde auf Duathlon mit den Formaten 2-Runden zu Fuß (1.25km), 5-Runden (20km) und 4-Runden (5km) getrimmt

Die hohen Ebenen von E. col BakterienIch habe die Offiziere von Tokyo ac gezwungenAnkern Sie das Schwimmsegment Test Paratriathlon von Samstag, im Testevent der Paralympischen Spiele im nächsten Jahr.

Die Angst vor der Gesundheit ist die letzte, die die Probleme hervorhebt, die während der Spiele im nächsten Jahr aufgrund der hohen Sommertemperaturen in Tokio auftreten könnten.

Es war bereits geplant, den Paratriathlon-Test früher zu starten, um zu vermeiden, dass die Athleten hohen Temperaturen ausgesetzt werden.

Laut Reuters haben sie dies bei Tests zur Messung der Wasserqualität im Marine Park von Odaiba festgestellt Die E. coli-Bakterienkonzentration überschritt die zulässigen Grenzwerte, was die Testbeamten dazu zwang, das Schwimmsegment bei allen heute stattfindenden Triathlonveranstaltungen abzusagen.

Die Hitze tobt in Japan

Hohe Temperaturen haben Dutzende von Menschen in ganz Japan getötet seit ende juli, der das hervorhebt mögliche Gefahr für die Gesundheit von Sportlern. Die Paralympischen Spiele des nächsten Jahres finden zwischen Juli und August auf der 24 statt. 9

Die Wirkungen von E. coli

Die meisten E. coli-Sorten sind harmlos oder verursachen relativ leichten Durchfall, aber aggressivere Stämme können schwere Magenkrämpfe, blutigen Durchfall und Erbrechen verursachen und in einigen Fällen zu einer Form von Nierenversagen führen.

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen