Die Nacht bewegt sich im Rhythmus des Laufens im EDP BILBAO NIGHT MARATHON

Die beiden internationalen Leichtathleten Martín Fiz und Chema Martínez wetten auf den EDP Bilbao Night Marathon und teilen sich die Laufpartie mit 13.000-Läufern

 

 

 

Ein wahres Festival von Licht und Farbe hat heute die Straßen von Bilbao in einem Test, der fast 13.000 leidenschaftlich über Laufen hatte, die den Ausgang von EDP BILBAO NIGHT MARATHON genommen haben.

Ein einzigartiger, anders und voller Schauspiel, das diese 2015 in seiner siebten Auflage etabliert, die auch internationale Athleten wie Martin Fiz und Chema Martinez nehmen Sie die Ausfahrt Test 10 km und 21 km-Rennen erhalten haben jeweils.

Im 10k wurde die Piratenprüfung, junger Alexander Codesal mit dem Podium getan mit einer Gesamtzeit von 00: 32: 19 wo er von Cristina García endet in 00 begleitet wurde: 37: 33. „Es war ein Vergnügen, mit einem Athleten, die gerne von Martin Fiz und in einer Stadt wie Bilbao zu konkurrieren. Die spektakuläre und eine tolle Atmosphäre für alle Straßen „, erklärte Alexander Schaltung bei der Ankunft am Ziel.

Im 21k wurde der Blick auf den internationalen Athleten setzt Chema Martinez eine Verletzung bei km 15 ihn gelitten Entfernen der Lage sein, den Sieg zu erringen, aber nicht für einen Platz auf dem Podium zu kämpfen, die die dritte Position erreicht, mit den Gewinnern des Camilo Tests Santiago und Iratxe Muñoz mit einer Zeit von 1: 08: 17 01 und: 26: 17 sind.

5 Kenianer, 4 in den Männern und einer Frau, wurde als Favorit präsentiert den Sieg zu nehmen, die schließlich Moses Gaikarira mit einer Zeit von 02: 14: 58 und BEATRICE JEPCHUMBA mit einer Zeit von 02: 52: 09 wurde mit dem gemacht erste Podiumschublade. „Das Rennen war sehr hart, ich jederzeit für den Sieg kämpfte trotz der Hitze und Feuchtigkeit, die nicht erlaubt haben mir die erwartete Zeit zu tun, sondern hat mir die Stadt Bilbao die Chance zu bekommen in die erste Position der Ziel EDP ​​BILBAO NACHT MARATHON empfiehlt sicherlich einen Test, die spektakuläre Schaltung und eine große Animation auf jeder Straße, „Moses auf dem Tor bei der Ankunft erklärt.

In diesem Jahr hatte der Test Ausgang und Ziel in demselben Szenario, dem Guggenheim Museum. Runners unter anderem geführt, durch das Theater Arriaga, die Stadt Bilbao, Gran Vía, der Isozaki Turms oder die Calatrava-Brücke, wo sie während jeder Zeit von der Öffentlichkeit von Bilbao eine Referenz Stadt, die ihr Engagement demonstriert zu verpackt worden die Sportwetten noch ein Jahr für EDP BILBAO NIGHT MARATHON.

VORLÄUFIGE ERGEBNISSE:

MARATHON (42K) - Männlich

Moses Gaikarira (02: 14: 58)

Paul Maina (02: 18: 23)

Peter Kipkorir (02: 22: 35)

 

MARATHON (42K) - Weiblich

Beatrice Jebchumpa (2: 52: 09)

Marco Dolores (3: 01: 00)

Vanesa del Río (3: 10: 29)

HALBMARATHON (21K) - Männlich

Camilo Santiago (1: 08: 17)

Miguel Ferrer (1: 09: 42)

Chema Martínez (1: 10: 42)

HALBMARATHON (21K) - Frauen

Iratxe Muñoz (1: 26: 17)

Vanessa López (1: 30: 22)

Itziar Méndez (1: 30: 48)

 

CARRERA PIRATA (10K) - Männer

Alejandro Condesal (0: 32: 19)

Marc Hurtado (0: 34: 04)

Martín Fiz (0: 34: 09)

 

CARRERA PIRATA (10K) - Frauen

Cristina García (0: 37: 33)

Rebeca Hevia (0: 38: 19)

Natalia Gómez (0: 38: 37)

 

 

Weitere Informationen und Ergebnisse in: http://edpbilbaomarathon.com/

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz