Sie können die Dokumentation zur IRONMAN-Weltmeisterschaft 2023 jetzt kostenlos ansehen 

In einer Zeit, in der Sport und Technologie verschmelzen, um Geschichten über Fortschritt und Leidenschaft zu erzählen, ist der Dokumentarfilm IRONMAN 2023 Weltmeisterschaft entpuppt sich als filmisches Juwel.  

Jetzt kostenlos verfügbar auf dem IRONMAN YouTube-Kanal, Dieser besondere Dokumentarfilm nimmt uns mit auf eine Reise durch eines der bedeutendsten Ereignisse im Triathlon. 

Zum ersten Mal in der Geschichte wird die Weltmeisterschaft an zwei Austragungsorten ausgetragen 

Die IRONMAN-Weltmeisterschaft 2023, die zum ersten Mal an zwei verschiedenen Orten, Nizza und Kona, ausgetragen wurde, markierte einen Meilenstein in ihrer 45-jährigen Geschichte. 

Tausende Athleten aus der ganzen Welt überquerten die Ziellinie und läuteten eine neue Ära für diese Meisterschaft ein. 

Geschichten zum Hervorheben 

Unter den vorgestellten Geschichten finden wir Lucy Charles-Barclay, der britische Triathlet, der nach vier zweiten Plätzen endlich die Krönung beim prestigeträchtigsten Triathlon-Event anstrebt.  

Sam Laidlow, der Franzose, strebt danach, der jüngste Gewinner der Meisterschaft zu werden und Frankreich seinen ersten Weltmeistertitel zu bescheren.  

Els Visser, Schiffbruchüberlebender und jetzt Profi-Triathlet, Nockenwurf, ein Rad- und Triathlonprofi, Nadine Hunt, die erste indigene australische Frau, die in Kona antrat, Dale Mackey, „Top Chef Canada“-Gewinnerkoch, und Cyril Del Pistoia, die sich der Diagnose akuter Leukämie widersetzten, sind einige der Protagonisten dieser Geschichte des Widerstands und der Entschlossenheit. 

5 Episoden zum Genießen 

Der Dokumentarfilm ist in fünf Episoden unterteilt: „The World Stage“, „The Swim“, „The Bike“, „The Run“ und „The Finish Line“.  

Jeder von ihnen lässt uns in verschiedene Aspekte des Wettbewerbs eintauchen, von der Vorbereitung bis zur Siegeseuphorie. 

Episodio 1

Episodio 2

Episodio 3

Episodio 4

Episodio 5

Für die Aufnahme der Dokumentation kamen 12 Kameras zum Einsatz 

Bei der Produktion des Dokumentarfilms unter der Leitung des IRONMAN Group Productions-Teams kamen zwölf Handkameras, zwei Unterwasserkameras, fünf Drohnen und zwei Hubschrauber zum Einsatz, um die Magie des Ereignisses aus jedem möglichen Blickwinkel einzufangen. 

Dieser Dokumentarfilm ist nicht nur eine Chronik eines Sportereignisses; Es ist eine Quelle der Inspiration, ein Fenster zu Lebensgeschichten, die Hartnäckigkeit und den menschlichen Geist widerspiegeln. Wir laden Sie ein, in dieses einzigartige Erlebnis einzutauchen, das jetzt auf dem IRONMAN-YouTube-Kanal verfügbar ist. 

 

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen